Was Echtzeit-Datenanalyse wirklich bedeutet und warum sie so wichtig ist | Sigma Computing

Die versteckten Kosten veralteter Datenanalyse und Berichterstellung

Ausgaben

Eine Echtzeit-Analysestrategie erfordert eine robuste Dateninfrastruktur, um Daten zu sammeln, zu speichern und zu analysieren, während sie erstellt werden.

Eine kürzlich von Amazon Web Services durchgeführte Studie ergab, dass es Sie im Allgemeinen zwischen 19.000 und 25.000 US-Dollar pro Terabyte und Jahr zu Listenpreisen kosten würde, ein großes Data Warehouse selbst aufzubauen und zu betreiben. Durch den Wechsel zu einem modernen Cloud-Data-Warehouse kann Ihr Unternehmen jedoch bis zu 96% der Data-Warehousing-Kosten einsparen, ohne die betrieblichen Probleme beim Aufbau und Betrieb Ihrer eigenen Dateninfrastruktur.

Sie sollten auch die laufenden Kosten im Zusammenhang mit der Wartung und Sicherheit von Data Warehouses berücksichtigen. Die lokale Datenspeicherung erfordert ein IT-Team, das die Hardware kontinuierlich verwaltet und wartet, Sicherheitspatches aktualisiert und Änderungen bereitstellt. Abhängig von Ihren Datenanforderungen und Unternehmensanforderungen kann sich dies schnell summieren.

Genauigkeit

Wie die meisten Dinge auf dieser Welt laufen Daten ab. Und angesichts der Geschwindigkeit, mit der heute neue Daten erstellt werden, ist es nicht nur notwendig, sondern auch unerlässlich, dass Teams die neuesten Informationen nutzen, um Entscheidungen zu treffen. Andernfalls riskieren sie, mit veralteten Annahmen zu arbeiten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten kein Ablaufdatum haben, denken Sie noch einmal darüber nach. Die CGOC schätzt, dass 60% der heute gesammelten Daten ihren geschäftlichen, rechtlichen oder regulatorischen Wert teilweise oder sogar vollständig verloren haben.

Echtzeitdaten liefern die neuesten Erkenntnisse. Trends können sich schnell ändern, und wenn Ihr Team die Daten der letzten Woche oder des letzten Monats verwendet, um ein aktuelles Problem zu diagnostizieren oder die nächste große Entscheidung zu treffen, kann es Chancen verpassen. Schlimmer noch, es könnte Sie stromabwärts zusätzliche Ausgaben kosten.

Die Fähigkeit, in Echtzeit auf Probleme oder Trends zu reagieren, kann nicht unterschätzt werden. Echtzeitanalysen können Ihnen helfen, Probleme im Moment ihres Auftretens zu lokalisieren und in einigen Fällen zu erkennen, bevor sie auftreten. Und in einer Zeit, in der die Folgen von Compliance- und Regulierungsfehlern von Tag zu Tag zunehmen, ist Echtzeitanalyse eine Investition, die Ihr Unternehmen und seine Kunden schützen kann. Sie sparen nicht nur Geldstrafen, sondern auch das Vertrauen der Kunden, sollten Sie ein Sicherheits- oder Betriebsproblem verpassen, wenn es auftritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.