Vögel der Welt: Papageien und Verbündete (Psittacidae)

VÖGEL der WELT – Ein Online-Vogelbuch

ZUHAUSE
SUCHE

PAPAGEIEN und

Die Ordnung Psittaciformes besteht aus den Papageien und ihren Verbündeten. Sie kommen in den meisten warmen und tropischen Regionen vor. Die größte Vielfalt an Papageien findet sich in Südamerika und Australasien. Charakteristische Merkmale von Papageien sind ein stark geschwungener Schnabel, eine aufrechte Haltung und starke Beine. Wie Spechte haben sie 2 Zehen, die nach vorne zeigen (Ziffern 2, 3) und 2 Zehen, die nach hinten zeigen (Ziffern 1, 4). Die meisten Papageien sind überwiegend grün, mit anderen hellen Farben. Sie zeigen im Allgemeinen wenig oder keinen sexuellen Dimorphismus. Die wichtigsten Bestandteile der Ernährung der meisten Papageien sind Samen, Nüsse, Früchte, Knospen und anderes Pflanzenmaterial. Fast alle Papageien nisten in Baumlöchern. Papageien sind einige der intelligentesten Vögel, und die Fähigkeit einiger Papageienarten, menschliche Stimmen nachzuahmen, erhöht ihre Popularität als Haustiere.
Diese Links führen zu Psittaciformes Webseiten.

Afrikanisch (Psittacidae)
Asiatisch (Psittaculidae)
Australasiatisch(Cacatuoidea): Kakadu
Australasiatisch (Psittaculidae): Lorikeet, Papageien-und-Sittich
Südamerikanisch (Psittacidae): Amazon, Ara, Papageien-und-Sittich

Australasische Papageien und Sittiche
Ordnung Psittaciformes Familie Psittaculidae

Gattung Alisterus
Die drei Königspapageienarten sind mittelgroß; überwiegend rot und grün. Sie kommen in Australien, Indonesien und Neuguinea vor.
Papagei,_australischer König- Alisterus scapularis Endemicto Australien

Der männliche australische Königpapagei hat grüne Flügel, Schwanz; roter Kopf, Unterteile; blaues Band im Nacken; rötlich-orange Oberkiefer mit schwarzer Spitze; schwarzer Unterkiefer. Weiblich hat grünen Kopf, Brust; graue Rechnung

Bild von: 1) Austernfänger 2, 3, 6) Peter Firminger – New South Wales 4) Soundingblue 5) Arthur Chapman
1) Jugendlicher Mann 2) Paar 3) Weiblich 4, 5, 6) Männlich


Papagei, _molukkenkönig- Alisterus amboinensis Gefunden: Neuguinea und nahe gelegene Inseln

Der Molukkenkönigpapagei hat blauen Rücken, Schwanz; grüne Flügel (blau in einer Unterart); roter Kopf, Unterteile; orangefarbener Oberkiefer mit schwarzer Spitze; schwarzer Unterkiefer.

Bild von: 1) Robert Schumann 2)

Papagei,_papuakönig- Alisterus chloropterus Gefunden: Neuguinea

Der männliche Papuakönigpapagei hat blauen Rücken, Rumpf; schwarzer Schwanz; grüne Flügel (blau in einer Unterart); hellgrüne Schulter; roter Kopf, Unterteile; orange Oberkiefer mit schwarzer Spitze; dunkler Unterkiefer. Weiblicher A. c. moszkowskii ähnlich wie männlicher, aber kleinerer grüner Schulterfleck. Weibliche A. c. chloropterus und A. c. calloterus haben grünen Rücken, Flügel, Kopf; Brust rot und grün.

Bild von: 1) Peter Tan 2) Jerry Oldenberg: Papua-Neuguinea

Gattung Aprosmictus
Papagei,_Olive-geschultert auch Jonquil Papagei Aprosmictus jonquillaceus Gefunden: Indonesien
Bild von: 1) Peter_Ericsson – Timor 2) James_Eaton

Papagei,_rotflügeliger Aprosmictus erythropterus Gefunden: Australien, Neuguinea

Der Rotflügelpapagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; rote Flügel (stumpf für Weibchen). Das Männchen hat auch einige schwarze Flügel.

Bild von: 1) Biby 2, 3) Brian_McCauley 4) David Cook- Mareeba Feuchtgebiete, QLD, Australien
1, 2) Weiblich 3, 4) Männlich

Gattung Barnardius
Ein Breitschwanzpapagei. Diese bunten Papageien sind klein bis mittelgroß und stammen alle aus Australasien.
Papagei,_Port Lincoln auch australischer Ringhals Barnardius zonarius Gefunden: Australien

Der Port Lincoln Papagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; gelber Hinterkragen; grün-blaue Flügel, Schwanz; gelber oder grüner Bauch; schwarze oder grüne Krone.

Bild von: 1) Arthur Chapman – Westaustralien 2) Jim Bendon – Westaustralien 3) Ralph Grün 4) Liam Kelly 5) Laurie Boyle


Ringneck, Mallee oder Mallee Ringneck Papagei Barnardius barnardi Gefunden: Australien

Der Mallee Ringneck hat hauptsächlich grünes Gefieder; blauer oder schwarzer Mantel; rote Stirn (einige Unterarten nicht vorhanden); violetter Hals; gelber Hinterkragen, Bauch;

Bild von: 1) Brian_McCauley 2) Dave Pape 3) David Koch – New South Wales

Gattung Cyanoramphus
Diese hauptsächlich grünen Sittiche kommen in Neuseeland und auf den Inseln des südlichen Pazifischen Ozeans vor.
Sittich, Antipodes Cyanoramphus unicolor Gefunden: Antipodeninseln Neuseelands

Die Antipodensittich hat grünes Gefieder; blaue äußere Flugfedern; silberne Rechnung mit schwarzer Spitze.

Bild von: 1) David Leverton 2) russell_street 3) Peter Halazs

Sittich,_Chatham_Islands Cyanoramphus forbesi Gefunden: Chatham Islands of New Zealand
Bild von: 1) Salvatore_Chamu

Sittich, Malherbes auch Orangesittich Cyanoramphus malherbi Gefunden: Südinsel von Neuseeland

Der Malherbesittich hat hauptsächlich grünes Gefieder; orange Stirn; gelbe Krone; blaue äußere Flugfedern; schwarzer Schnabel; rote Augen.
Ähnlich wie: Gelbkronensittich.

Bild von: 1) Schmechf Jon Sullivan

Sittich, neukaledonischer Cyanoramphus saissetti Gefunden: Neukaledonien (750 Meilen östlich von Australien)

Der Neukaledonische Sittich hat grüne Oberteile; gelblich-grüne Unterteile; rote Vorderkrone; blaue Primärfedern.
Ähnlich wie: Rotkronensittich. Die Verbreitungsgebiete von Neukaldoniensittich und Rotkronensittich überschneiden sich nicht.

Bild von: 1) Joseph Smit 2) Mickael T. – Neukaledonien

Sittich,_Norfolk Cyanoramphus cookii Gefunden: Norfolkinsel (zwischen Australien und Neuseeland)
Bild von: 1, 2) Paul_Gear 3) David_Cook
1) Juvenils

Cyanoramphus novaezelandiae Gefunden: Neuseeland

Der Rotkronensittich hat grüne Oberteile; gelbgrüne Unterteile; rote Vorderkrone; silberner Schnabel mit schwarzer Spitze. Auch bekannt über den Maroi-Namen Kakariki,
Ähnlich wie: New Caldonian Sittich. Die Verbreitungsgebiete von Neukaldoniensittich und Rotkronensittich überschneiden sich nicht.

Bild von: 1, 6) DigitalTrails – Wellington 2) Michael 3) Sid Mosdell – Waikanae, Neuseeland 4) David Cook – Tiritiri Matangi Island, Neuseeland 5) Sabines Sunbird – Matiu / Somes Island, Wellington 7) Video von Avibirds. Mehr Videos


Sittich,_Reischek’s Cyanoramphus hochstetteri gefunden: Antipodes Island, eine der subantarktischen Inseln Neuseelands
Bild von: 1) Mark_Frazer

Sittich, Gelbstirnsittich auch Gelbstirnsittich Cyanoramphus auriceps Gefunden: Neuseeland

Der Gelbstirnsittich hat hauptsächlich gelbgrünes Gefieder; gelbe Vorderkrone mit roter Stirn; Silberschnabel mit schwarzer Spitze; blaue oder grüne Primärflugfedern.
Ähnlich wie: Sittich, Malherbe’s.

Bild von: 1) Tim Williams 2) Beardy Gil – Südinsel, Neuseeland 3) Nrg800

Gattung Cyclopsitta
Papagei, _doppeläugige Feige- Cyclopsitta diophthalma Gefunden: Australien

Der doppeläugige Feigenpapagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; kurzer Schwanz; rot-blaue Gesichtszüge; grauer Schnabel mit schwarzer Spitze.

Bild von: 1) Aviceda 2)) Dick Daniels – San Diego Zoo 3) David Cook
1, 2) Weiblich 3) Männlich

Papagei,_Reiher- Zyklopsitta gulielmitertii Gefunden: Indonesien, Neuguinea

Der Reiher-Papagei hat grüne Oberteile; blaue Vorderkrone (Stirn manchmal schwarz); vertikaler schwarzer Streifen unter dem Auge; kurzer Schwanz. Männlich hat hellgelbes Gesicht und Hals; orange Brust, Oberbauch; Weiblich hat grüne oder orange Unterseite; orange Wange.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2, 3) Quartl
2) Weiblich 3) Männlich

Gattung Eclectus – 1 Art
Papagei,_Eclectus Eclectus roratus Gefunden: Australien

Der männliche Eclectus-Papagei hat meist grünes Gefieder. Weibchen hat meist rotes Gefieder; lila unterer Hinterhals, oberer Mantel, Brust.

Bild von: 1, 5) Dick Daniels – San Diego Zoo 2, 3) Dick – North CarolinaZoo 4) Sandy Cole – North Carolina Zoo 6) Snowmanradio
1) Paar 2, 3, 4) Weiblich 5, 6) Männlich


Gattung Eunymphicus – 1 Spezies
Sittich,_Horned Eunymphicus cornutus Gefunden: Neukaledonien (750 Meilen Ostaustralien)

Der gehörnte Sittich hat 2 rote schwarze Federn, die aus seinem Kopf herausragen; gelblicher Nacken; schwarzes und rotes Gesicht; bläuliche Flügel und Schwanz

Bild von: 1) Tunpin.( 2) Roger_Le_Guen

Gattung Geoffroyus
Papagei,_blauhalsband auch Einfacher Papagei Geoffroyus simplex Gefunden: Neuguinea
Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) John_Gould

Papagei,_Rot-Wangenpapagei Geoffroyus geoffroyi Gefunden: Australien, Neuguinea

Der Rot-Wangenpapagei hat hauptsächlich grünes Gefieder. Männlich hat rote Wangen; lila Nacken, Krone. Weiblicher Stumpfer mit braunem Kopf.

Bild von: 1) Mark Harper – Neuguinea 2) Ron Knight – Sumba

Papagei,_Song auch singen Papagei Geoffroyus heteroclitus Gefunden: Neuguinea und Umgebung
Bild von: 1) John_and_Jemi_Holmes – Bismarck Archipel
1) Männchen

Gattung Lathamus – 1 Spezies
Papagei, _Swift Lathamus Verfärbung gefunden: Australien

Der schnelle Papagei hat das meiste grüne Gefieder; hellere Unterteile; bläuliche Krone; rot über und unter der Rechnung. Weiblich etwas stumpfer.

Bild von: 1) Frank Wouters – Antwerpener Zoo 2) Brian_McCauley 3) JJ Harrison – Tasmanien

Gattung Loriculus
Die hängenden Papageien sind einzigartig in ihrer Fähigkeit, kopfüber zu schlafen. Die sind meist hauptsächlich grün und haben einen roten Rumpf. Sie kommen im tropischen Südosten von Asai, Indonesien, Malaysia und Neuguinea vor. Siehe auch Psitt_Parrot_AS.
Papagei,_Green-fronted_Hanging- Loriculus tener Gefunden: Bismarck-Archipel in Neu-Guinea
Bild von: 1) Joseph_Smit

Papagei,_Papuan Hanging- auch Orange-fronted Hanging Parrot Loriculus aurantiifrons Gefunden: Neu-Guinea und die umliegenden Inseln

Der männliche Papua-Hängepapagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; gelbe Vorderkrone; roter Fleck am Hals; rote oberer Schwanz, Rumpf. Weibchen hat blaue oder grüne Vorderkrone; kleinerer roter Fleck am Hals.

Bild von: Johann Wolfgang von Goethe – Biodiversity Heritage Library 2) Greg Miles
1) Juvenile

Gattung Melopsittacus – 1 Art
Wellensittich auch Wellensittich Melopsittacus undulatus Gefunden: Australien

Der natürlich gefärbte Wellensittich hat ein grünes und gelbes Gefieder mit einer schwarzen überbackenen Markierung an den Oberteilen. In Gefangenschaft gehaltene Vögel wurden gezüchtet, um blau, weiß oder grau zu haben.

Bild von: 1) Sandy Cole – Birds of Eden, Südafrika 2) Dick Daniels – Birds of Eden
3) Elektrofisch 4) Jerry Tillery – Fort Worth Zoo 5) Sharon Brogan 6) Video von Avibirds. Mehr Videos


Gattung Micropsitta
Papagei, _Buff-faced Pygmy- Micropsitta pusio Gefunden: Neuguinea

Der Buff-faced Pygmy-Papagei hat grüne Oberteile; buff-braunes Gesicht; gelblich-grüne Unterteile; hellgrauer Schnabel; gelber, blauer und schwarzer Schwanz.

Bild von: 1, 3) Katerina_Tvardikova 2) Joseph Wolf

Papagei,_Finsch’S_pygmy-auch Grüner Zwergpapagei Micropsitta finschii Gefunden: östlich von Neuguinea
Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) Josep_del_Hoyo

Papagei,_Geelvink Pygmäen- Micropsitta geelvinkiana Gefunden: Bismarck-Archipel, Neuguinea, Salomonen

Der Geelvink Pygmäen-Papagei hat einen tiefbraunen Kopf; eine Unterart hat etwas blau auf der Krone; orange-gelbe Unterseite mit grünen Flanken; grauer Schnabel.

Bild von: 1) John Gerrard Keulemans 2) Bram Demeulemeester

Papagei,_Meek’S_pygmy- Micropsitta meeki Gefunden: Neuguinea

Der Meek’s Pygmäenpapagei hat mittelbraune Krone, Nacken, Gesicht; gelbe Kehle, Unterteile.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) hbw.kom

Papagei,_Red-breasted_Pygmy- Micropsitta bruijnii Gefunden: Neuguinea

Der rotbrüstige Zwergpapagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; blau an den Seiten der Brust, die sich bis zum Kragen und Nacken erstrecken; blassrote Mittelunterteile. Weibchen hat weniger blau.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) Nigel_Voaden
2) Frau links

Papagei, _gelbkappiger Pygmäen- Micropsitta keiensis Gefunden: Neuguinea

Der gelbkappige Pygmäenpapagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; gelbe Krone; braunes Gesicht, das sich auf den unteren Wangen grün verfärbt; blaue zentrale Schwanzfedern; grauer Schnabel; braune Augen.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) John_Gerrard_Keulemans

Gattung Neophema
Dies sind kleine australische Papageien und sollten daher vielleicht treffender Sittiche genannt werden. Die meisten haben hauptsächlich grünes Gefieder; haben oft blau auf dem Kopf und den Flügeln. Frauen sind stumpfer als Männer.
Papagei,_blauflügeliges Neophema chrysostoma Gefunden: Südostaustralien, Tasmanien

Der männliche Blauflügelpapagei hat olivgrüne Oberteile; grüne Brust geht zum gelben Bauch über. Weiblich stumpfer grün in der Farbe. Beide Geschlechter haben blaue Frontalband; blaue äußere Flügelfedern; dunkle Rechnung erstreckt sich nicht viel vom Kopf.
Ähnlich wie: Eleganter Papagei. Eleganter Papagei hat gelbere Oberteile als Blauflügelpapagei.
Ähnlich wie: Orangenbauchpapagei. Das blaue Frontalband des Blauflügelpapageien ist schärfer definiert als das blaue Frontalband des Orangenbauchpapageien. Frontal-Band von Blauflügelpapagei erstreckt sich bis zu den Augen; das von Orangenbauchpapagei verblasst in der Nähe der Augen.

Bild von: 1) KeresH – Tasmanien 2, 3) JJ Harrison in Tasmanien, Australien 4) Nik_Borrow

Papagei,_bourkes Neophema bourkii auch Neopsephotus bourkii gefunden: Australien

Der männliche Bourke-Papagei hat olivbraune Oberteile; rosa Unterteile; blauer Rumpf; grauer Schnabel. Weiblich stumpfer als männlich.

Bild von: 1) Laurie_Boyle 2, 4) David Cook – Queensland, Australien 3) Jan Tik

Papagei,_Elegant Neophema elegans Gefunden: Südwest- und Südzentralaustralien

Der männliche elegante Papagei hat olivgelbe Oberteile; grüne Brustübergänge zum gelben Bauch. Weiblich stumpfer grün in der Farbe. Beide Geschlechter haben blaue Frontalband; blaue äußere Flügelfedern; dunkle Rechnung erstreckt sich nicht viel von Kopf.
Ähnlich: Blauflügelpapagei. Eleganter Papagei hat gelbere Oberteile als Blauflügelpapagei.

Bild von: 1) Ron Knight – South Australia 2) Quartl 3) Brian_McCauley
1) Weiblich 2, 3) Männlich

Papagei, _orangenbauch Neophema chrysogaster Gefunden: Südaustralien

Der männliche Orangenbauchpapagei hat hellgrüne Oberteile; gelbe Unterteile mit orangefarbenem Bauchfleck. Weiblich stumpfer grün in der Farbe. Beide Geschlechter haben blaue Frontalband; blaue äußere Flügelfedern; dunkle Rechnung erstreckt sich nicht viel von Kopf.
Ähnlich wie: Blauflügelpapagei. Das blaue Frontalband des Blauflügelpapageien ist schärfer definiert als das blaue Frontalband des Orangenbauchpapageien. Frontal-Band von Blauflügelpapagei erstreckt sich bis zu den Augen; das von Orangenbauchpapagei verblasst in der Nähe der Augen.

Bild von: 1) Roger Smith 2) JJ Harrison 3) Ron Knight – Tasmania 4) Roger Smith
1) Weiblich 2, 3, 4) Männlich

Papagei, _Rock Neophema petrophila Gefunden: Küste Südaustralien und Küste Westaustralien

Der Felsenpapagei hat hauptsächlich olivbraunes Gefieder; diffuses blaues Frontalband; bläuliche Herren; gelber Bauch, Entlüftung. Weiblich ist stumpfer als männlich. Der Papageienfelsen ist der langweiligste der Neophema-Papageien.

Bild von: 1) Cas Liber – Western Australia 2) jacksnipe1990 3) butupa 4) Laurie_Boyle
1, 2) Weiblich 3, 4) Männlich

Papagei, _carlet-chested auch Scarlet-chested Sittich Neophema splendida Gefunden: Australien

Die Scarlet-chested Papagei grün oberteile; blau gesicht; scarlet brust; gelb bauch; grün schwanz. Weibchen hat grüne statt scharlachrote Brust.
Ähnlich wie: Türkis Papagei. Männlich Scarlet-breasted Papagei hat scarlet Brust; Türkis Papagei hat grünlich-gelbe Brust.

Bild von: 1, 2) David Cook 3) Greg Hume – Cincinnati Zoo 4) Trisha Shears – Cincinnati Zoo 5) Roger Smith – Adelaide Zoo

1, 2) Juvenile


Papagei,_Turquoise Neophema pulchella Gefunden: Australien

Der Türkispapagei hat grüne Oberteile; blaue und grüne Flügel; türkises Gesicht; grünlich-gelbe Unterteile. Weiblich ist stumpfer.
Ähnlich wie: Scharlachbrustpapagei. Männlicher Scharlachbrüstiger Papagei hat scharlachrote Brust; Türkis Papagei hat grünlich-gelbe Brust

Bild von:1, 3) Diana_Padrón 2) Lippe Kee Yap – NSW, Australien 4) 4028mdk09
1, 2)) Weiblich 3, 4) Männlich

Gattung Northiella
Bluebonnet, _Greater auch Eastern Bluebonnet Northiella haematogaster Gefunden: Eastern Australia

Das männliche Bluebonnet hat olivgraue Oberteile, Kopf; blaues Gesicht; gelbe Unterteile mit unterschiedlichem Rotanteil. Weiblich wie männlich, aber mit weniger blau und rot.

Bild von: 1, 3) David Cook 2, 4) Benjamint444.jpeg

Bluebonnet,_Naretha Northiella narethae Gefunden: western Australia
Bild von: 1) Graeme_Chapman

Gattung Pezoporus
Papagei, _westlicher Boden Pezoporus wallicus Gefunden: Australien

Der westliche Grundpapagei hat hellgrünes Gefieder; rotes Stirnband; langer Schwanz. Eastern Ground Parrot ist von ähnlicher Form, aber dunkler.

Bild von: 1, 2) Brent Barrett 3) Aviceda
1, 2) Westlicher Grundpapagei (P. w. flaviventris) 3) Östlicher Grundpapagei (P. w. wallicus)

Papagei,_Nacht Pezoporus occidentalis Gefunden: Australien

Der Nachtpapagei hat gelblich-grünes Gefieder gesprenkelt mit dunkelbraun, schwarz und gelb. Sie sind hauptsächlich terrestrisch und nachtaktiv. Es ist einer der schwer fassbaren und geheimnisvollen Vögel der Welt.

Bild von: 1) Martin_Thompson

Gattung Platycercus
Die Rosellas sind bunte mittelgroße australische Papageien mit langen Schwänzen. Ihr Rücken hat ein überbackenes Aussehen und sie haben Wangenflecken.
Rosella, Crimsom auch Gelbe Rosella Platycercus elegans Gefunden: Australien, Neuseeland (eingeführt)

Die purpurrote Rosella hat einen schwarzen Rücken; blaue Wangen, Außenkante der Flügeldecken; blauer Schwanz. Roter oder gelber Kopf, Unterseite.

Bild von: 1) Austernfänger 2) Ron Knioght 3) Fir002 – Victoria, Australien 4) JJ Harrison – Wilsons Promontory, Victoria 5) Nik_Borrow
1) Juvenile 2) Gelbe Rosella


Rosella, östlicher Platycercus eximius Gefunden: Australien, Neuseeland (eingeführt)

Die östliche Rosella hat schwarze Schultern und Rücken mit gelben oder grünlichen Jakobsmuscheln; roter Kopf mit weißen Wangen; rote Oberbrust; gelbe Unterbrust; gelber Bauch verblasst zu grüner Entlüftung; grüner Schwanz mit blauem Rand; weißer Schnabel.

Bild von: 1, 2)JJ Harrison – Tasmanien, Australien 3) David Cook – Canberra, ACT, Australien 4) Charlie Westerinen – Tasmanien

1) Juvenile 4) P. e. diemenensis

Rosella, Grüner Platycercus caledonicus Gefunden: Australien

Die grüne Rosella hat schwarze Oberteile mit schmalen grünen Rändern; gelber Kopf mit blauen Wangen und rotem Stirnband über dem Schnabel; gelbe Unterteile; grüner Schwanz mit blauen Außenfedern.

Bild von: 1) Aviceda 2) Sammy Sam 3) JJ Harrison 4) Nik_Borrow

Rosella, _nördlicher Platycercus venustus gefunden: Australien

Die nördliche Rosella hat schwärzliche Oberteile mit gelben Jakobsmuscheln; schwärzlicher Kopf und Nacken mit weißen Wangen; blassgelbe Unterseite mit einigen schwarzen Jakobsmuscheln; blaugrüner Schwanz und Ränder der Flügeldecken.

Bild von: 1, 2) Geoff_Whalan 3) Aviceda – Northern Territory

Rosella, blassköpfiger Platycercus adscitus Gefunden: Australien

Die blassköpfige Rosella hat einen orangefarbenen oberen Rücken, der mit schwarz überbacken ist; blau-schwarzer unterer Rücken; blau-schwarzer Schwanz; gelber bis weißer Kopf; weißliches Gesicht; hellblaue Unterseite.

Bild von:1) EcologyWeb – QLD 2) Aviceda – Queensland 3) Glen Fergus – Brisbane 4) Mark Purnell – QLD 5) Richard Fisher – QLD


Rosella, Western Platycercus icterotis Gefunden: Australien

Die Western Rosella hat einen schwarzen Rücken mit helleren Jakobsmuscheln; roter Kopf mit gelben Wangen; rote Unterseite; blaue und grüne Flügel; grüner oder blauer Schwanz.

Bild von: 1) Stephan Barnett 2) Bentley Smith 3) Tony Brown 4) node_worx

Gattung Polytelis
Australische Langschwanzpapageien.
Papagei,_prinzessin auch Alexandras Papagei Polytelis alexandrae Gefunden: Zentralaustralien

Der Prinzessinnenpapagei hat olivgrüne Oberteile; grünlich-gelbe Flügeldecken; bläuliche Krone; gelblich-graue Brust; rosa Hals, Bauch; blauer Rumpf; roter Schnabel.

Bild von: 1, 2) Davepape – Buffalo Zoo 3) PG Palmer 4) Charlie Westerinen – Koala Park, Australien

Papagei,_Regent Polytelis anthopeplus Gefunden: Südaustralien

Der Regent-Papagei hat eine grüne Packung mit Gelbstich; gelbe Unterseite; rosa Schnabel; bläulich-schwarze Flugfedern, Schwanz.

Bild von: 1) Arthur Chapman 2) JJ Harrisonin – Canberra_australien 3) David_Cook 4) Kym_Farnik
2) Jugendlich

Papagei, _Superb Polytelis swainsonii Gefunden: Südostaustralien

Der prächtige Papagei hat hauptsächlich grünes Gefieder; gelbgrüne Unterseite. Männlich hat rote Kehle-Brustbereich; gelbe Stirn, Wangen.

Bild von: 1) Michael Dawes – Quesland 2) teejaybee 3) Paul Gear – Queensland 4) Tony Morris – New South Wales

Gattung Prosopeia gefunden: Fidschi
Papagei, _Crimson_Shining- Prosopeia splendens gefunden: Fidschi

Der purpurrote Leuchtpapagei hat grüne Oberteile; Andeutungen von Blau auf Flügeln; purpurroter Kopf, Unterteile.

Bild von: 1) Ian_sutton 2) P-Khoo

Papagei,_Masked_Shining- Prosopeia personata Gefunden: Fidschi
Bild von: 1) Ian_Sutton 2) John_Cummings
2) Exemplar

Papagei,_rot_glänzend- auch Kastanienbraun leuchtend-Papagei Prosopeia tabuensis Gefunden: Fidschi, Tonga (eingeführt)

Ähnlich wie: Purpurrot leuchtend-Papagei. Crimson Shining-Papagei hat Bewegung und Blau auf Flügeln.

Bild von: 1) Biodiversity_Heritage_Library 2) Duncan_Wright 3) Ian_Sutton 4) Rainer_Burkard

Gattung Psephotus
Dies sind australische Sitticharten.
Papagei,_Paradies auch Paradiessittich Psephotus pulcherrimus Gefunden:
Papagei,_goldschulter Psephotus chrysopterygius Gefunden: Queensland (Australien)

Der männliche Goldschulterpapagei hat hauptsächlich blaues Gefieder; gelb über Schulterbereich; schwarze Kappe; gelbe Stirn. Weiblich hat stumpfe grünlich-gelbe Oberteile; graue Kappe;

Bild von: 1) GossipGuy 2) TheGirlsNY
1) Männlich – oben; weiblich – unten

Papagei,_haubiger Psephotus dissimilis Gefunden: Australien

Der männliche Kapuzenpapagei hat einen braunen Rücken; gelbe Flügeldecken; türkisblauer Kopf mit schwarzer Kapuze; türkisblaue Unterseite; blaugrüner Rumpf; grüner Schwanz. Weibchen hat grüne Oberteile; bläulich-grauer Kopf; bläuliche Unterseite.

Bild von: 1) Frank Wouters 2) Aviceda – Northwest Territory 3, 4) Sandy Cole – Sylvan Heights
1) Weiblich 2, 3, 4) Männlich

Papagei,_Mulga Psephotus varius Gefunden: Australien

Der männliche Mulga-Papagei hat grüne Oberteile mit blau gefärbtem Nacken und Mantel; gelber Frorehead; grünliche Flügel mit gelbem Fleck auf Flügeldecken; hellgrüne Unterteile; grüner Rumpf. Weibchen ist stumpfer mit olivbraunem Kopf, Brust; roter Schulterfleck; hellgrüner Bauch.

Bild von: 1) Aviceda – Currawinya NP, SW Queensland, Australien 2) TonyBphoto 3) Sandy Cole – Sylvan Heights 5, 6) David Cook – Südaustralien 4, 7 Nik_Borrow
1) Weiblich links, männlich rechts 2, 3, 4) Weiblich 5, 6, 7) Männlich


Papagei,_Rot-rumped Psephotus haematonotus Gefunden: Australien

Der männliche Rot-rumped Papagei hat smaragdgrüne Oberteile mit blauen Highlights; gelbe Unterteile; roter Rumpf. Weibchen hat grüne Oberteile; blasser grüne Unterteile.

Bild von: 1, 4, 5) Austernfischer JJ Harrison 2, 6) Lip Kee – New South Wales 3) Nik_Borrow – NSW
1, 2) Weiblich 3 – 7) Männlich


Gattung Psittacella
Die Tigerpapageien haben gelbe und schwarze Streifen wie ein Tiger.
Papagei,_Brehm-Tiger- Psittacella brehmii Gefunden: Neuguinea

Der Brehm-Tiger-Papagei hat olivgrüne Oberteile mit schwarzen Balken auf Rücken und Rumpf; trister brauner Kopf; gelblich-grüne Unterteile. Männlich hat gelben Streifen an der Seite des Halses. Das Weibchen hat schwarze Balken an der Unterseite.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2, 3) Jerry Oldenberg – Neuguinea 4) Mark A Harper – Neuguinea
2, 3) Weiblich 4) Männlich

Papagei,_Modest_Tiger- Psittacella modesta Gefunden: Neuguinea

Der männliche bescheidene Tigerpapagei hat grüne Oberteile – Federn, die fein mit Schwarz umrandet sind; blassere Unterteile; dunkelbraune Krone, Stirn, Herren; olivbraunes Gesicht; stumpfer olivgelber Nacken; blau / grauer Schnabel mit weißer Spitze; orangefarbenes Auge. Weibchen hat schwache gelbe Markierung am Hinterhals; dunkler brauner Kopf; dunklere grüne Unterseite.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) Nik_ausleihen

Papagei,_Madarasz’s_tiger- Psittacella madaraszi Gefunden: Neuguinea
Bild von: 1) hbw.com

Papagei,_bemalter Tiger- Psittacella picta Gefunden: Neuguinea

Der männliche bemalte Tigerpapagei hat grüne Oberteile mit schwarzen Balken auf dem Rücken; gelbes Band an der Seite des Halses; rotbraune Krone und angrenzende Bereiche; roter Rumpf; grüne Unterseite mit blauer Waschung auf der Brust. Weibchen ähnlich wie Männchen mit Barring auf Brust statt Rücken und ohne gelben Nackenstreifen.

Bild von: 1, 2) John Gerrard Keulemans 3, 4) Katerina_Tvardikova
2) Männlich links, weiblich rechts 3, 4) Männlich

Gattung Psittaculirostris
Papagei, _Edwards-Feige- auch Scharlachwangen-Feigenpapagei Psittaculirostris edwardsii Gefunden: Neuguinea

Der männliche Edwards-Feigenpapagei hat hellgrünen Rücken, Flügel, Schwanz; zerzauste rote Wangen; zerzauste gelbe Ohrabdeckungen; rote Kehle, Brust; blaues Oberbrustband; schwarzer Schnabel. Weibliches ähnliches, aber breiteres blaues Rückenband auf gelbgrüner Brust.

Bild von: 1) birdphotos.( 2) Katerina_Tvardikowa

Papagei, _Große Feige- auch Desmarest-Feige Papagei Psittaculirostris desmarestii Gefunden: Neuguinea

Die große Feige – Papagei hat orange-rote Vorderkrone, Stirn; orange-gelbe Hinterkrone, Nacken; blauer Fleck unter dem Auge; schwarzer Schnabel.

Bild von: 1) Katerina_Tvardikova 2) Unbekannt

Papagei,_Salvadori’s_fig- Psittaculirostris salvadorii Gefunden: Neuguinea

Der männliche Salvadori-Feigenpapagei hat orangefarbene Brustflecken; gelbe Wangen. Das Weibchen hat hellblaue Brustflecken; grünlich-gelbe Wangen.

Bild von: 1) foto_lulu

Gattung Psittrichas – 1 Art
Papagei,_Pesquet’s auch Vultureine Papagei Psittrichas fulgidus Gefunden: Neuguinea

Der Pesquet’s Papagei hat schwarze Oberteile; graue Brust mit Lichtleiste; roter Bauch; kleiner geierartiger Kopf.

Bild von: 1) Doug Janson 2) Greg Hume – Cincinnati Zoo

Gattung Purpureicephalus – 1 Art
Papagei, _rotkappiger Purpureicephalus spurius Gefunden: Australien

Der rotkappige Papagei hat eine rote Kappe; grüne Oberteile; gelbes Gesicht; blaue Brust, Oberbauch; rote Unterflanken und Oberschenkel; grüner Schwanz mit blauen Rändern und blau näherte sich dem Ende; hellgraue Rechnung. Weiblich stumpfer, grün gemischt mit rot auf Krone;

Bild von:1) Ralph_Green 2) Bill und Mark Bell 3) Bradford Jones 4) jacksnipe1990
1) Juvenile

Ordnung Psittaciformes Familie Strigopidae

Gattung Nestor
Kaka,_New_Zealand Nestor meridionalis Gefunden: Neuseeland

Der neuseeländische Kaka graubrauner Nacken; grauweiße Stirn, Krone; rötlicher Hals, Bauch; bräunliche Flügel.

Bild von: 1) Duncan_Wright 2) Klein 3) DigitalTrails

Kea auch Bergpapagei Nestor notabilis Gefunden: Neuseeland
Bild von: 1, 2, 3) Dick Daniels – Neuseeland 4) Andrej_Chudy

Gattung Strigops – 1 Art
Kakapo Strigops habroptila Gefunden: Neuseeland

Der Kakapo hat fein fleckiges gelbgrünes Gefieder; Gesichtsscheibe; großer grauer Schnabel; kurze Beine. Es ist der einzige flugunfähige Papagei der Welt.

Bild von: 1) Department_of_Conservation 2) mnolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.