Torticollis

Was ist Torticollis?

Torticollis, auch als steifer Nacken bekannt, ist eine Torsion des Halses, die dazu führt, dass sich der Kopf in einem seltsamen Winkel dreht und neigt.

Was sind die Ursachen für Torticollis?

Die genaue Ursache von Torticollis ist nicht bekannt.

Angeborene muskuläre Torticollis tritt häufiger bei Erstgeborenen auf. Dies kann von einer angeborenen Hüftluxation begleitet sein. Die Ursache ist wahrscheinlich die Position des Fötus in der Gebärmutter, was zu einer Verletzung der Nackenmuskulatur führt.

Erworbene Torticollis kann auf eine Reizung der zervikalen Bänder durch Virusinfektion, Verletzung oder kräftige Bewegung zurückzuführen sein. Andere Ursachen können sein:

  • Schlafen in einer schlechten Position

  • Verletzung der Nackenmuskulatur bei der Geburt

  • brandverletzungen

  • Jede Verletzung, die große Narben und Schrumpfung der Haut oder Muskeln verursacht

  • Krampf der Nackenmuskulatur

torticollis kann auch eine Bedingung sein sekundär als Folge der folgenden:

  • Facetten deviant (zwei kleine Gelenke an der Seite der Säule)

  • Bandscheibenvorfall

  • virale oder bakterielle Infektion

¿ Was sind die Symptome von Torticollis?

Im Folgenden sind die häufigsten Symptome von Torticollis aufgeführt. Allerdings kann jede Person Symptome anders erleben. Symptome können sein:

  • Schmerzen in den Nackenmuskeln oder Schmerzen in der Wirbelsäule

  • Unfähigkeit, den Kopf zu drehen, normalerweise indem man ihn zur Seite verdreht hält

  • Krampf der Nackenmuskulatur

  • falsche Position des Kinns

Die Symptome von Torticollis können anderen Erkrankungen oder medizinischen Problemen ähneln. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, um eine Diagnose zu erhalten.

Wie wird Torticollis diagnostiziert?

Die Diagnose Torticollis wird in der Regel durch eine Anamnese und körperliche Untersuchung bestätigt.

Wie wird Torticollis behandelt?

Die spezifische Behandlung von Torticollis wird von Ihrem Arzt auf der Grundlage von:

  • Ihr Alter, Ihr allgemeiner Gesundheitszustand und Ihre Krankengeschichte

  • die Schwere der Erkrankung

  • Ihre Toleranz gegenüber bestimmten Medikamenten, Verfahren oder Therapien

  • Die Erwartungen in Bezug auf die Entwicklung der Bedingung

  • Ihre Meinung oder Präferenz

Die Behandlung kann umfassen:

  • Nackenstütze

  • wärmetherapie

  • ultraschalltherapie

  • Physiotherapie

  • Chirurgie

¿ Wann sollte ich meinen Arzt anrufen?

Wenn sich Ihre Symptome innerhalb der von Ihrem Arzt vorgeschlagenen Zeit nicht gebessert haben, lassen Sie es sie wissen. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder wenn Sie neue Symptome haben, informieren Sie Ihren Arzt.

Wichtige Punkte über Torticollis

  • Torticollis ist eine Torsion des Halses, die dazu führt, dass sich der Kopf in einem seltsamen Winkel dreht und neigt.

  • Die genaue Ursache ist unbekannt. Es kann angeboren oder erworben sein.

  • Die Diagnose wird in der Regel durch eine Anamnese und körperliche Untersuchung bestätigt.

Nächste Schritte

Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Besuch bei Ihrem Arzt zu machen:

  • Denken Sie daran, den Grund für Ihren Besuch und was Sie wollen passieren.

  • Schreiben Sie vor Ihrem Besuch die Fragen auf, die Sie stellen möchten.

  • Nehmen Sie jemanden mit, der Ihnen hilft, Fragen zu stellen und sich daran zu erinnern, was der Anbieter Ihnen sagt.

  • Notieren Sie sich beim Besuch den Namen einer neuen Diagnose und alle neuen Medikamente, Behandlungen oder Tests. Schreiben Sie auch alle neuen Anweisungen auf, die Ihr Provider Ihnen gibt.

  • Fragen Sie, warum ein neues Medikament oder eine neue Behandlung verschrieben wird und wie es Ihnen helfen wird. Sehen Sie auch, was die Nebenwirkungen sein werden.

  • Fragen Sie, ob Ihr Zustand auf andere Weise behandelt werden kann.

  • Erfahren Sie, warum ein Test oder eine Prozedur empfohlen wird und was die Ergebnisse bedeuten könnten.

  • Sehen Sie, was passieren kann, wenn Sie das Arzneimittel nicht einnehmen oder den Test oder das Verfahren nicht haben.

  • Wenn Sie einen Folgetermin haben, notieren Sie sich Datum, Uhrzeit und Zweck dieses Besuchs.

  • Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Anbieter kontaktieren können, wenn Sie Fragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.