Symptome – Molluscum contagiosum

Das Hauptsymptom von Molluscum contagiosum (MC) ist eine Reihe kleiner Flecken auf der Haut.

Die Flecken sind normalerweise fest und kuppelförmig mit einem kleinen Grübchen in der Mitte. Sie haben normalerweise einen Durchmesser von weniger als 5 mm (0,5 cm), können aber manchmal größer sein.

Sie sind typischerweise rosa oder rot auf weißer Haut oder eine beige Farbe auf dunklerer Haut, obwohl sie einen winzigen weißen oder gelben Kopf in der Mitte haben können. Wenn sich dieser Kopf spaltet (reißt), wird eine dicke gelb-weiße Substanz freigesetzt, die hoch ansteckend ist.

Bild von Molluscum contagiosum Ausschlag

Kredit:

DR. P. MARAZZI / SCIENCE PHOTO LIBRARY

https://www.sciencephoto.com/media/259439/view

Es ist wichtig, die Flecken nicht zu quetschen, da dies das Risiko erhöht, dass sich die Infektion auf andere Körperteile ausbreitet.

Die mit MC verbundenen Flecken sind normalerweise schmerzlos, obwohl sie manchmal jucken können und manche Menschen Bereiche mit roter, trockener und rissiger Haut um sie herum entwickeln.

Die meisten Menschen haben zwischen 20 und 30 Flecken, obwohl Menschen mit einem geschwächten Immunsystem oft mehr haben. Die Flecken können sich in kleinen Gruppen entwickeln und über verschiedene Körperteile verteilt sein.

Sie werden am häufigsten in der Achselhöhle, hinter den Knien oder in der Leiste gefunden.

In einigen Fällen, insbesondere wenn es während des sexuellen Kontakts verbreitet wird, können sich Flecken auf den Genitalien und der nahe gelegenen Haut entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.