Suche Zurück Rebase, Relines, Reparaturen

Home

In der Battell Denture Clinic beurteilen wir die Unversehrtheit Ihrer Prothese und helfen Ihnen, ihre Passform, Funktion und ihr Aussehen basierend auf Ihren Bedürfnissen wiederherzustellen.

HABEN SIE IHREN ZAHNERSATZ BEURTEILT

Wie lange haben Sie Ihren Zahnersatz?

Im Laufe der Zeit verändern sich Mund und Zahnersatz unvermeidlich. Zahnersatz sollte alle fünf bis sieben Jahre ausgetauscht werden, um optimale Passform, Funktion und Aussehen wiederherzustellen. In der Zwischenzeit, wenn Ihr Zahnersatz eine Reparatur oder Unterfütterung erfordert, kann Ihr Zahnersatz Sie am besten über den am besten geeigneten Behandlungsplan beraten. Ihr Zahnersatz kann oft am selben Tag Service für Unterfütterungen und Reparaturen anbieten, um die Zeit zu minimieren, die Sie ohne Ihren Zahnersatz sind.

REBASE

Rebase wird in der Regel durchgeführt, wenn die Prothesenzähne im Vergleich zum Prothesengrundmaterial nicht abgenutzt sind. Es ist ein prozess der nachrüstung zahnersatz durch ersetzen alle der acryl prothese basis mit neue acryl, die bietet eine stabile prothese ohne ersetzen die prothese zähne.

Unterfütterungen

Die Unterfütterung besteht darin, der Gewebeseite einer Prothese neues Basismaterial (rosa) hinzuzufügen, um einen festen Sitz zu gewährleisten. Ihr Zahnersatz muss einen intraoralen Abdruck in Ihrer vorhandenen Prothese machen, um die Unterfütterung zu vervollständigen. Die Unterfütterung beeinflusst nur die Passform Ihrer Prothese und verändert weder das Aussehen noch den Verschleiß der Prothesenzähne. Unterfütterungen sind erforderlich, wenn Gewebeveränderungen aufgrund von Resorption (Schrumpfung) auftreten, die folgende Ursachen haben können:

  • Gewichtsverlust
  • Verlust der Zähne
  • Verlust von Knochen / Gewebe
  • Krankheit oder Krankheit

Diese Bedingungen beeinflussen, wie gut Ihre Prothese passt. Je älter die Prothese ist, desto lockerer ist sie normalerweise in Ihrem Mund. Es gibt Grate in Ihrem Mund, die helfen, eine Prothese zu stabilisieren. Diese Grate schrumpfen natürlich im Laufe der Zeit, so dass die Prothese nicht richtig passt.

Normaler Knochen Knochenresorption
10 Jahre
Knochenresorption
30 Jahre

Wenn Sie das erleben:

  • Ihre Prothese fühlt sich locker an
  • Ihre Prothese fällt beim Sprechen aus dem Mund
  • Sie haben Ihre Ernährung geändert, weil Ihre Prothese beim Essen nicht an Ort und Stelle bleibt
  • Sie verwenden viel Prothesenkleber, um Ihre Prothese zu halten
  • Ihre Prothesenzähne werden abgebrochen

Vereinbaren Sie einen Termin mit der Battell Denture Clinic, damit Ihre Prothese beurteilt werden kann und sehen Sie, ob Sie ein Kandidat für eine Prothesenreline sind!

REPARATUREN

Versuchen Sie niemals, Ihren Zahnersatz selbst zu reparieren oder zu verändern. Unsachgemäß reparierter Zahnersatz (mit Krazy Glue®) hält nicht lange und kann aufgrund der schlechten Passform zu Reizungen führen und sich negativ auf Ihre allgemeine Gesundheit auswirken.

Reparaturen können erforderlich sein, wenn ein Bruch oder eine Beschädigung auftritt, wenn ein oder mehrere Zähne zu einer vorhandenen Prothese hinzugefügt werden müssen (aufgrund von Zahnextraktion) oder aufgrund von Verschleiß.

Oft können Prothesenzähne und Klammern zu bestehenden Teilprothesen hinzugefügt werden, wenn natürliche Zähne verloren gehen.

Eine ordnungsgemäße Reparatur erfordert die Zugabe von neuem Prothesengrundmaterial (rosa) zum Reparaturbereich und kann vor der Reparatur einen intraoralen Abdruck durch den Zahnersatz erfordern.

Die meisten Reparaturen können problemlos an einem Tag durchgeführt werden. Wenn Ihre Prothese repariert werden muss, kann dies auf zugrunde liegende Probleme hinweisen, die mit dem Alter der Prothese, abgenutzten Zähnen oder schlechter Passform zusammenhängen.

IHR ZAHNARZT IST DER FACHMANN, DER EINEN GEBROCHENEN ZAHNERSATZ REPARIEREN UND AM BESTEN ERKLÄREN KANN, WIE EIN WEITERER PROTHESENBRUCH VERHINDERT WERDEN KANN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.