Spargel mit Schinken und Frischkäse

Meine gute Freundin Lyssa (Kuchen, Cupcake und alles, was mit Backen zu tun hat) hatte uns vor ein paar Wochen zum Abendessen und servierte uns Spargel mit Speckmantel. Es war köstlich und erinnerte mich daran, dass ich ein Rezept für mit Schinken umwickelten Spargel hatte, auf das ich ein paar Jahre gewartet hatte. Ihr Rezept hat mich motiviert. Als ich danach suchte, leider! Ich hatte es weggeworfen, weil es so lange her war.

Aber ich war entschlossen, es zu machen, also habe ich letzte Nacht nach dem perfekten Rezept gesucht. Ich bin auf dieses Rezept gestoßen von allrecipes.com und wusste, dass ich es versuchen musste.

Das Rezept verlangt nach Neufchatel-Käse, den ich erstaunlicherweise nicht zur Hand habe. 😉 Nach einer Google-Suche entdeckte ich jedoch, dass Neufchatel eine fettarme Version von Frischkäse ist. Wenig Fett? Pffff…wer will das schon? Ich hatte zufällig „leichten“, streichfähigen Frischkäse zur Hand, also dachte ich, ich würde es versuchen.

Mmm…mmm…lecker!

Prosciutto und Frischkäse Wrapped Spargel

Ertrag: 4 Portionen

Zutaten
  • Prosciutto-Scheiben
  • 1 lb Spargelstangen, Enden abgeschnappt
  • ¼ Tasse leichter, streichfähiger Frischkäse

Anleitung
  1. Backofen auf 450°F vorheizen
  2. Schinken-Scheiben mit Frischkäse bestreichen. Wickeln Sie Scheiben um 2 oder 3 Spargelstangen. Gewickelte Speere in einer Schicht auf einem gefetteten Backblech anordnen.
  3. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis der Spargel weich ist.

3.5.3229

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.