Smyrna Quitte Obstbaum

Smyrna Quitte Obstbaum

Ein attraktiver, kräftiger und leicht zu züchtender Baum, Smyrna Quitte Obstbaum trägt große, zitronengelbe, sehr aromatische Früchte. Smyrna-Quitte macht leckere Konserven und Backwaren und kann bis zum frühen Frühling in einem kühlen Raum oder unter Kühlung gelagert werden.

Einst sehr beliebt und heute schwer zu finden, verdient Quitte es, in unseren Gärten und Landschaften weiter verbreitet zu werden. Ein attraktiver, sich ausbreitender, kleiner Baum, Quitte ist im Frühjahr mit großen, becherförmigen, rosa und weißen Blüten geschmückt, gefolgt von üppigen Ernten großer, leuchtend gelber, süß aromatischer Früchte im Spätherbst. Reich an Vitamin C und Pektin, macht Quitte köstliche Konserven und Backwaren.

Quitte mag halben Tag bis volle Sonne und wächst gut in den meisten Böden. Es wachsen 10-12 ft. in der Höhe bei der Reife und ist winterhart bis mindestens minus 25 Grad F. Quittenbäume können 100 Pfund oder mehr Früchte tragen, die von Ende September bis Oktober reifen. Quitte ist im Allgemeinen schädlings- und krankheitsfrei.

Lateinischer Name: Cydonia oblonga
Standort und Boden: Quitte mag volle bis 1/2 Tage Sonne und gut durchlässigen Boden.
Beschreibung des Wurzelstocks:
Bestäubungsanforderungen: Quitte ist selbstfruchtbar.
Winterhärte: Quitte ist winterhart bis minus 25º F oder darunter.
Lager Alter: 2-3 jahre nach der pflanzung.
Größe bei Reife: 10-12 ft. in der Höhe
Blütezeit: April
Reifezeit: September
Ertrag: 100+ lbs.
Schädlinge & Krankheiten: Quitte wird nicht von Schädlingen gestört. Während in der Regel kein Problem im pazifischen Nordwesten, Feuerfäule kann ein Affekt Quitte ist einige Regionen der USA.
USDA Zone: 4
Sunset Western Zone: 2-24
Sunset Northeast Zone: 31, 32, 34, 35, 37, 39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.