Rotkleeblüten

Trifolium pratense ist ein Mitglied der Erbsenfamilie mit abwechselnden, dreilappigen Blättern und dunkelrosa, dicht gepackten Blüten. Die in Europa, Westasien und Nordwestafrika beheimatete Rotkleeblume ist heute weltweit eingebürgert und kommt häufig auf Wiesen vor. Rote Teeblüten sind eine schöne, nährende Ergänzung zu Kräuterteemischungen und -extrakten.

Die Blütenköpfe werden in den Sommermonaten in voller Blüte gesammelt. Druiden glaubten, dass es böse Zauber und Hexen abwehren könnte, während mittelalterliche Christen glaubten, dass die drei gelappten Blätter mit der Dreifaltigkeit und die vier gelappten Blätter als Symbol des Kreuzes verbunden waren. Rotklee gehört zur Familie der Erbsen.

Vorsichtsmaßnahmen
Keine bekannten Vorsichtsmaßnahmen. Wir empfehlen, dass Sie sich vor der Anwendung von pflanzlichen Produkten an einen qualifizierten Arzt wenden, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen oder Medikamente einnehmen.

Diese Informationen wurden von der Food and Drug Administration nicht ausgewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Nur für Bildungszwecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.