Red Dirt Gardening

Ich bin ein bisschen verwöhnt und lebe im Mittleren Westen, wo es viel schwarzen Dreck gibt. Ideal für wachsende Dinge. Es ist jedoch sicherlich nicht perfekt und ich muss mich in meinen Gärten mit Lehm auseinandersetzen.

Für diejenigen unter Ihnen mit rotem Lehmboden haben Sie es oft mit hart gepacktem Material zu tun, das möglicherweise eine Mutterbodenschicht aufweist oder nicht. Mit ein wenig Arbeit können Sie einen sehr produktiven Garten haben.
David Goforth ist ein Landwirtschaft Extension Agent an der North Carolina State University. Er sagt, dass roter Schmutz ein Ton aus einem sauren Grundmaterial ist, und oxidiertes Eisen gibt ihm die rote Farbe. Die Bewirtschaftung von rotem Boden beginnt mit der Bearbeitung unter den richtigen Bedingungen. Berühren Sie es niemals, wenn es nass ist, da es zu einem großen Schmutzklumpen wird.

„Und sobald du hier einen Dreckklumpen hast, wirst du ihn das ganze Jahr über herumrollen, du wirst ihn erst im nächsten Winter loswerden“, sagt Goforth. „Der Weg zu sagen, dass unser Boden zu nass ist, ist, wenn er deine Hand verfärbt oder an deiner Schaufel oder Hacke klebt. Sie müssen in der Lage sein, den Boden aufzunehmen, ihn irgendwie zu quetschen und dann zu hüpfen und ihn dann auseinanderfallen zu lassen. Das ist die ideale Situation, um den Boden zu bearbeiten.“

Goforth sagt, dass es wichtig ist, den pH-Wert richtig einzustellen. Viele rote Tone haben einen niedrigen pH-Wert, daher muss sie wahrscheinlich angehoben werden.

„Wir sagen, zwei Tonnen Kalk pro Hektar sind ein guter Ausgangspunkt, aber Sie müssen wirklich einen Bodentest machen, um sicherzustellen, wohin Sie damit gehen. Und es bedeutet ungefähr 90 Pfund pro tausend Quadratfuß für die Gärtner „, sagt Goforth. „Sobald Sie den pH-Wert richtig eingestellt haben, versuchen Sie, den Nährstoffgehalt anzupassen. Viele unserer roten Lehmböden sind phosphorarm, daher hilft die Zugabe von Phosphor im Allgemeinen unseren Böden.“

Goforth sagt, dass der Boden auch von zugesetzter organischer Substanz wie Kompost oder Mist profitieren wird. Wenn der Boden verdichtet ist, müssen Sie bis oder belüften. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht nass ist, wenn Sie dies tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.