Photoshop leicht gemacht mit Raya Pro

Fühlen Sie sich mit Photoshop überfordert? Fällt es Ihnen schwer, sich daran zu erinnern, wie Sie bestimmte Techniken erstellen und anwenden?

Nachbearbeitung und Photoshop werden zu einem wichtigen Bestandteil des Workflows eines Fotografen, aber es erfordert viel Zeit, die gleichen Anpassungen immer wieder zu wiederholen. Vielleicht wenden Sie den Orton-Effekt an, verwenden Helligkeitsmasken oder erstellen viele Dodge & -Brennebenen.

Dies sind alles großartige Effekte oder Techniken, aber das manuelle Erstellen kann zeitaufwändig sein, insbesondere wenn Sie sie mehrmals pro Bild verwenden.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Ihren Workflow zu beschleunigen, sodass Sie nicht die ganze Zeit damit verbringen müssen, jeden Prozess zu wiederholen. Stattdessen können Sie diese Effekte mit einem einfachen Klick erstellen.

Wir haben bereits über die effiziente Verarbeitung mit Photoshop-Aktionen gesprochen, aber obwohl sie großartig sind, wäre es nicht noch besser, wenn Sie sie nicht selbst erstellen müssten? Was wäre, wenn es ein Plug-In oder Panel gäbe, das alle am häufigsten verwendeten Aktionen und mehr enthält?

Es gibt: Raya Pro ist ein Photoshop-Plug-In, das Ihren Nachbearbeitungsworkflow vereinfacht.

Die Anwendung enthält Schaltflächen, mit denen Sie mehrere Bilder mischen, Helligkeitsmasken erstellen und eine Vielzahl von Verbesserungen mit nur einem Klick erstellen können.

Raya Pro 3.0 ist in 7 Erweiterungsfenster unterteilt: Raya Pro Hub, InstaMask, Precision Mask, Quick Blend, Colours, Dodge Burn und Filters/Finish. Dies ist eine große Veränderung gegenüber dem vorherigen 2.0 Version, in der alles im selben Fenster gefunden wurde, aber ich werde später darauf zurückkommen.

Raya Pro 3.0: Panel-Übersicht

Raya Pro 3.0 ist besser organisiert und sauberer als frühere Versionen. Anstatt die gesamte Enchilada in ein großes Panel aufzunehmen, ist sie jetzt in mehrere kleinere Panels unterteilt, die geordnet sind.

Es braucht einige Versuche und Irrtümer, um sich an einige der neuen Panels zu gewöhnen (denken Sie daran, dass einige der Techniken mittelschwer sind); Jedes Panel enthält einen Link zu Tutorials speziell für die darin enthaltenen Aktionen.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die 7 Erweiterungsfelder:

Raya Pro HUB

Über den HUB können wir auf die anderen Felder in Raya Pro zugreifen, aber Sie finden auch Schaltflächen für Rückgängig, Del Mask, Del Layer, Highlights, Shadows, Adjust, Stack und Delete Raya Pro im Menü.

Raya Pro Bewertung HUB

 Raya Pro Review HUB

Die Tasten Lichter, Schatten und Anpassen sind besonders interessant und können verwendet werden, um selektive Anpassungen vorzunehmen oder sogar mehrere Belichtungen zu mischen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Lichter oder Schatten, um gezielte Masken zu erstellen. Anschließend können Sie mit der Schaltfläche Anpassen eine neue Bildanpassungsebene öffnen, mit der Sie die Auswahl weiter verfeinern können.

InstaMask

Während InstaMask auf den ersten Blick überwältigend aussieht, ist es nicht so kompliziert. Seine Hauptanwendung besteht darin, Helligkeitsmasken zu erstellen und anzuwenden.

Das Panel ist in vier Abschnitte unterteilt: Der erste ist für allgemeine Einstellungen, der zweite ist, wo wir die Helligkeitsmasken erstellen, der dritte lässt uns die Masken ändern, und der vierte ist, wie wir die Maske anwenden.

Helligkeitsmasken, die auf Lichter, Mitteltöne oder Schatten abzielen, werden im zweiten Abschnitt erstellt. Wenn Sie auf eine der Masken klicken, wird ein neuer temporärer Ordner erstellt, in dem Sie eine Vorschau der ausgewählten Maske anzeigen können. Beachten Sie, dass nur das Erstellen der Maske nichts im Bild beeinflusst, Sie müssen es anwenden, um eine Anpassung zu erstellen.

Raya Pro InstaMask
Das Raya Pro InstaMask-Bedienfeld kann für gezielte Anpassungen verwendet werden

Im dritten Abschnitt können Sie die ausgewählte Maske weiter verfeinern oder ändern. Sie können die Maske ändern, indem Sie die Lichter und Schatten mit den Schiebereglern verfeinern, Masken hinzufügen oder subtrahieren oder verwischen.

Im letzten Abschnitt wenden Sie die Maske an. Bisher war die Maske aktiv, wurde jedoch auf keinen Abschnitt angewendet. Hier können Sie die Maske entweder auf die Ebene anwenden, auf der Sie sich befinden, oder auf Kurven, Ebenen, Fotofilter oder andere Einstellungsebenen.

Sehen Sie sich dieses Video von Jimmy McIntyre an, um eine ausführlichere Anleitung zum InstaMask-Panel zu erhalten:

Präzisionsmasken

Eine einfachere und einfachere Version der erweiterten InstaMask ist das Intermediate Precision Mask Panel. Dieses Bedienfeld hat alle zusätzlichen Schaltflächen und Optionen entfernt und ist in drei kleine Abschnitte unterteilt: Exposure Blending, Color Zones und Fix Dark Blend.

Mit diesem Bedienfeld können Sie auf einfache Weise präzise Masken erstellen, mit denen Sie beispielsweise mehrere Bilder mischen können.

Verwenden Sie die Tasten Auto Dark oder Auto Blend, um die ausgewählte Ebene automatisch zu mischen. Sie können dann die Tasten 1-6 verwenden, um eine verfeinerte Maske auszuwählen, und sie dann mit der Schaltfläche Bearbeiten weiter ändern. Wenn Sie die gewünschte Maske gefunden / erstellt haben, klicken Sie einfach auf Auswählen, um sie auf die Ebene anzuwenden.

Raya Pro Review Präzisionsmaske

 Raya Pro Review Precision Mask

Die Farbzonenauswahl könnte für viele nützlich sein. Beim Mischen mehrerer Belichtungen sehen wir oft, dass bestimmte Bereiche, die wir in Ruhe lassen möchten, angepasst werden. Die Farbzone ermöglicht es, einen Bereich durch Auswahl seiner Farbe aus der Auswahl zu entfernen.

Fix Dark Blend ist der dritte und letzte Abschnitt im Precision Panel. Einfach ausgedrückt, korrigiert diese Option Bereiche, die in einer Mischung nicht gut ausgefallen sind.

Schnelles Mischen

Sind Sie völlig neu im Exposure Blending und fühlen sich überfordert? Beginnen Sie mit dem schnellen Mischen; Es automatisiert das Mischen mehrerer Bilder.

Da es sich um einen automatisierten Prozess handelt, wird er nicht zu 100% das gewünschte Ergebnis liefern, aber in vielen Fällen leistet er gute Arbeit und ist eine perfekte Einführung in das Erlernen des Belichtungsmischens.

Raya Pro Quick Blend
Das Quick Blending Panel ist perfekt für diejenigen, die neu in der Belichtungsmischung sind

Starten Sie den Vorgang, indem Sie entweder Dunkle Belichtung mischen oder helle Belichtung mischen wählen. Als nächstes können Sie zwischen 6 Variationen der Maske wählen. Versuchen Sie, eine höhere Zahl auszuwählen, wenn die Mischung nicht sofort natürlich aussieht.

Farbzentrum

Die letzten drei Panels entfernen sich von Helligkeitsmasken und Belichtungsblenden und gehen zu spezifischeren Anpassungen über.

Im Farbcenter finden Sie alle Raya Pro-Aktionen, die die Farben in einem Bild beeinflussen oder ändern. Mit anderen Worten, mit diesem Bedienfeld können Sie Farben korrigieren, den Farben Wärme hinzufügen, den Farben Kälte hinzufügen und einzelne Farben steuern.

 Raya Pro Colour Center
Mit dem Colour Center können Sie die Farben in einem Bild ändern

Mit Ausnahme der manuellen Korrekturtaste handelt es sich bei allen Tasten um automatisierte Aktionen, bei denen Sie nichts tun müssen, damit sie funktionieren.

Sie können auch warme oder kalte Töne zu bestimmten Teilen des Bildes hinzufügen, indem Sie die Optionen Kalte Schatten / Warme Lichter verwenden.

Dodge & Brennen

Die Dodge & Brennen panel, wie der name schon sagt, gibt ihnen eine große auswahl von Dodge & Brennen techniken, die hinzufügen kontrast und leben zu ihre bilder.

Aus Erfahrung werden Sie höchstwahrscheinlich nur die Tasten Lichter, Mitteltöne, Schatten und 50% Grau verwenden. Möglicherweise finden Sie auch die Orton-Effekttasten nützlich, aber die verbleibenden Tasten werden nicht so häufig verwendet.

Raya Pro Review Dodge Burn
Das Dodge & Brennpanel bietet Ihnen eine große Auswahl an Dodge & Brenntechniken und anderen Verbesserungen

Filter und Finish

Der letzte Schritt Ihres Raya Pro 3.0-Workflows findet im Filter- und Finish-Panel statt. Sie können Ihrem Bild im Abschnitt Filter & Aktionen Filter und bestimmte Effekte hinzufügen (diese 8 Schaltflächen können mit Lightroom-Voreinstellungen verglichen werden).

Es ist auch möglich, bis zu 6 eigene Photoshop-Aktionen hinzuzufügen, wenn Sie häufig Techniken oder Effekte in Ihren Bildern verwenden.

Im Bedienfeld Filter und Finish können Sie auch Rauschen reduzieren, eine Vignette hinzufügen, chromatische Aberration entfernen und vieles mehr.

Wenn Sie mit der Verarbeitung fertig sind, ist es Zeit, für das Web zu schärfen und die Größe zu ändern.

Raya Pro-Filter und Finish-Panel
Verwenden Sie die Filter & Finish-Panel, um dem Bild den letzten Schliff zu verleihen und das Bild zu schärfen

Meiner Meinung nach verfügt Raya Pro über eines der besten Web-Schärfwerkzeuge aller Plug-Ins von Drittanbietern. Tatsächlich ist das Web Sharpen-Tool einer der Hauptgründe, warum ich Raya Pro anderen ähnlichen Panels vorziehe.

Fazit

Ich habe Raya Pro seit der Veröffentlichung der ersten Version vor Jahren verwendet und es ist seitdem ein Teil meines Verarbeitungsworkflows. Persönlich verwende ich nicht alle Aktionen (ich bezweifle auch, dass Sie dies tun werden), da ich bestimmte Dinge gerne manuell mache und auch einige meiner eigenen Aktionen gespeichert habe.

Ich verwende jedoch einige der Raya Pro-Anpassungen / -Aktionen in fast jedem Bild. Dazu gehören unter anderem Werkzeuge zum Überblenden von Belichtungen, Helligkeitsmasken, D&B-Ebenen und Web-Sharpening.

Zusätzlich zu den oben genannten Tools empfehle ich Ihnen, mit den anderen zu experimentieren

Raya Pro ist eine gute Wahl, egal ob Sie Photoshop noch nicht kennen und nach einer einfachen Möglichkeit suchen, fortgeschrittene Techniken zu erstellen, oder nur nach Tools suchen, um Ihren Workflow zu beschleunigen. Ich hatte auch nach dem Update von Photoshop nie Probleme damit; Alle Fehler wurden sofort behoben.

Was nun?

Raya Pro ist zum günstigen Preis von $ 44.99 erhältlich und kann über Shutterevolve erworben werden. Dies gehört zu den besseren Investitionen, die ich getätigt habe, und ist in meinen Augen ein absolut unverzichtbares Werkzeug für Fotografen.

Um Raya Pro und Photoshop im Allgemeinen zu beherrschen, empfehle ich auch die gesamte Jimmy McIntyre Collection ($ 149.99), die Raya Pro und ausführliche Tutorials zu Exposure Blending, Fotografie-Verarbeitung und Feldkursen und mehr enthält.

Vollständige Offenlegung: CaptureLandscapes ist ein Partner von Raya Pro. Dennoch basieren alle Meinungen auf meinen Erfahrungen in den letzten Jahren.

 Landschaftsfotografie Spickzettel

Melden Sie sich an und erhalten Sie sofortigen Zugriff auf unser kostenloses eBook ’30 Tipps zur Verbesserung Ihrer Landschaftsfotografie‘ und 6 Spickzettel für die Landschaftsfotografie. Werden Sie ab heute ein besserer Fotograf.

 Raya Pro Workflow

Teilen über:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.