Mit Erwartung beten

Aber er bitte im Glauben, ohne Zweifel, denn wer zweifelt, ist wie eine Welle des Meeres, die vom Wind getrieben und geworfen wird. Denn jener Mensch soll nicht meinen, er werde etwas vom Herrn empfangen. – James 1: 6-7, NKJV

Wenn du betest, erwartest du, dass Gott deine Gebete erhört? Erwarten Sie, dass er zufriedenstellend antwortet? Wenn ich ehrlich zu dir und mir selbst bin, ist die Wahrheit, manchmal bezweifle ich. Jemand sagte kürzlich zu mir, dass er glaubte, ich sei ein Gebetskrieger. Ich finde das lächerlich. Es gab eine Zeit, vor vielen Jahren, Ich hätte gesagt, dass das Gebet der schwächste Bereich meines spirituellen Weges war. Also begab ich mich auf eine spirituelle Reise, um mein Gebetsleben zu stärken, und ich tat es. Es dauerte nicht lange, bis ich analysieren musste, welcher andere Bereich jetzt der schwächste Teil meines Gebetslebens war. Aber ich bezweifle immer noch. Aber es gibt Hoffnung!

Jesus sprach also zu ihnen: „Wegen eures Unglaubens; denn wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, werdet ihr zu diesem Berg sagen: ‚Zieht von hier nach dort‘, und er wird sich bewegen; und nichts wird euch unmöglich sein. – Matthäus 17:20, NKJV

Ich habe kürzlich einen schrecklichen Fehler mit unseren Finanzen gemacht. Gott sei Dank, als es uns vor Jahren hätte bankrott machen können, vor ein paar Monaten, Ich habe gerade unser Budget gesprengt. Aber trotzdem war ich am Boden zerstört, dass ich ein so schrecklicher Verwalter von Gottes finanzieller Vorsorge gewesen war, wenn auch durch einen ehrlichen Fehler. In meinem Bedauern, meiner Scham und meinem Kummer schrie ich zu Gott um Vergebung für das Missgeschick und bat darum, dass er diese Gelder irgendwie ersetzen würde. Während mein Kummer aufrichtig war, war mein Gebet nicht so sehr. Ich hatte Zweifel. Ich hatte keine Ahnung, wie oder ob Gott dieses Gebet beantworten würde, wie ich es verlangte. Vier Tage später erhielten wir einen unerwarteten finanziellen Segen, der viermal so hoch war wie der Betrag, den ich falsch ausgegeben hatte.

Dies ist die jüngste spektakuläre Antwort auf das Gebet, die ich mir vorstellen kann, aber es ist nicht die erste und ich vermute, es wird nicht die letzte sein. Es sollte auch nicht seine alltäglichen Antworten untergraben, die oft unbemerkt bleiben.

Ich weiß nicht, wie dein Gebetsleben aussieht. Vielleicht haben Sie wie ich mit Zweifeln zu kämpfen. Aber mit jedem erhörten Gebet, manchmal sofort und manchmal nicht für eine Weile, beweist Gott seine Treue und echte Liebe und Sorge für uns. Der einzige Weg, den Zweifel zu beseitigen, besteht darin, weiter zu beten und zu erwarten, dass er antwortet.

~Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.