Kürbis-Crunch-Kuchenriegel

Ihr, dieses Kürbis-Crunch-Riegel-Rezept ist unglaublich! Wenn Sie Kürbis und Kuchen zusammen in einem Bissen lieben, werden Sie dieses einfache Kürbisrezept lieben.Amazing Pumpkin Crunch Cake Bars Recipe / @BestRecipeBox

Es ist das Beste aus Kuchen und Riegel in einem tollen Kürbisbiss. Es wird auf Ihrer Go-to-Backliste für den Herbst & die Feiertage sein. Perfekt für Partys oder nach einem großen Thanksgiving-Essen, jeder Bissen dieser Riegel füllt Ihren Bauch mit Urlaubsaromen. Unser Rezept beginnt nicht mit einer Box Cake Mix. Es ist alles von Grund auf neu und der Kuchen ist zart, feucht und wirklich lecker. Sicher, Kürbiskuchen sind das Dessert für die Herbstsaison, aber um die Dinge zu vermischen und etwas Interessantes auf den Tisch zu bringen, warum nicht ein anderes Kürbisrezept, das immer noch Ihren süßen Zahn befriedigt. Gekrönt mit Nüssen, Trockenfrüchten und beladen mit Urlaubsgewürzen, Ein Bissen in diese Riegel wird Sie daran erinnern, warum diese Ferienzeit super toll ist.

Videos: Kürbis Crunch Bars Rezept

Die warmen Gewürze von gemahlenem Ingwer, Nelken, Muskatnuss und mehr kombiniert mit Kürbispüree in einem einfachen Kuchenrezept wie diesem sind etwas, das man teilen und alle glücklich machen kann. Es ist alles super einfach in einer Auflaufform gemacht und Sie müssen nicht einmal die Kuchenmischung mischen. Alles, was Sie tun, ist, die trockene Kuchenmischung über den nassen Kürbispüree-Teig zu streuen und nach etwa einer Stunde im Ofen haben Sie erstaunliche Riegel, die in wenigen Minuten verschlungen werden. Fügen Sie mehr Nüsse oder Trockenfrüchte hinzu, wenn Sie es auf Ihre Weise köstlich machen möchten. Vergessen Sie nicht den Kaffee und wenn es irgendwelche Reste gibt, ist es perfekt als Frühstück Kürbisgebäck.

Amazing Pumpkin Crunch Cake Bars Rezept / @BestRecipeBox

 Erstaunliche Kürbis Crunch Cake Bars Rezept / @BestRecipeBox

 Amazing Pumpkin Crunch Cake Bars Rezept / @BestRecipeBox

Klicken Sie hier für—> Leckere Kürbisrezepte

Klicken Sie hier für -> Urlaubsrezepte

Dieses Kürbis-Crunch-Riegel-Rezept wurde ursprünglich 2016 veröffentlicht und 2020 mit einem aktualisierten Video erneut veröffentlicht! Viel Spaß!

Pumpkin Crunch Cake Bars

Ausbeute: 12 Portionen
Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
Dieses Rezept ist so einfach und lecker zu machen, Sie werden Kürbis-Crunch-Kuchen für die ganze Saison machen! Der Schlüssel ist, sicherzustellen, dass Sie versuchen, die geschmolzene Butter gleichmäßig über den ganzen Kuchen zu verteilen. Es ist in Ordnung, ein paar kleine trockene Kuchenmischstellen zu haben, aber vermeiden Sie große trockene Stellen der Kuchenmischung. Verwenden Sie, was auch immer Kombination von getrockneten Nüssen und Früchten, die Sie wollen! Wenn Sie Kürbiskuchen-Gewürzmischung verwenden möchten, um alle einzelnen getrockneten Gewürze (Zimt, gemahlener Ingwer, gemahlene Muskatnuss, gemahlene Nelken) zu ersetzen, verwenden Sie etwa 1 Esslöffel Kürbiskuchen-Gewürzmischung.
5 aus 2 Stimmen

Zutaten

  • 15 oz. paket vorbereitet trockenen kuchen mischen (432g)
  • 15 unzen. kürbispüree (425g)
  • 14 oz gesüßte Kondensmilch (397g) (nicht zu verwechseln mit Kondensmilch)
  • 3 große Eier
  • 1/2 Tasse Zucker (100g)
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt (10ml)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer (3ml)
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss (3ml)
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel Salz (3ml)
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse (240ml)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries oder Rosinen (120ml)
  • 1 Tasse geschmolzene Butter (2 Sticks oder 1/2 lb. – 226g)
  • Schlagsahne oder Schlagsahne (optional)

Anleitung

  • Ofen auf 175 ° C (350 ° F) vorheizen. Fett 9-Zoll x 13-Zoll-Pfanne.
  • In einer großen Schüssel Kürbispüree, gesüßte Kondensmilch, Eier, Zucker, gemahlenen Zimt, gemahlenen Ingwer, Muskatnuss, gemahlene Nelken und Salz in einer Schüssel glatt rühren. Gießen Sie in vorbereitete 9×13 Pfanne.
  • Trockene Kuchenmischung gleichmäßig über die nasse Kürbismischung streuen. Fügen Sie gehackte Pekannüsse, Walnüsse und Preiselbeeren (oder Rosinen) hinzu. Die geschmolzene Butter gleichmäßig über die Mischung träufeln.
  • Backen Sie für 55 Minuten oder bis die Oberseite goldbraun wird und ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er in die Mitte des Kuchens eingeführt wird.
  • Kuchen vollständig abkühlen lassen. In Quadrate schneiden, Schlagsahne oder Schlagsahne hinzufügen und servieren.

Video

Ernährung

Kalorien: 515 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 27 g, Gesättigte Fettsäuren: 13 g, Cholesterin: 98 mg, Natrium: 552 mg, Kalium: 277 mg, Ballaststoffe: 3 g, Zucker: 46 g, Vitamin A: 6144 IE, Vitamin C: 2 mg, Kalzium: 202 mg, Eisen: 2 mg
Kurs: Dessert
Küche: Backwaren, Dessert, Urlaub
Kalorien: 515

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.