Home

Mein Mann und ich haben völlig inkompatible Methoden zur Herstellung von Popcorn. Für ihn ist es das Ziel, so wenig ungeknöpfte Kerne wie möglich zu haben. Also hat er sein Öl-zu-Kern-Verhältnis, das er in Gramm misst, sorgfältig verfeinert.

Ich gebe zu, dass sein Popcorn gelegentlich besser schmeckt als meines. Okay, es schmeckt fast immer besser. Aber es ist immer noch falsch, denn sowohl ich als auch unser Popcorn-Popper stammen aus der Popcorn-Schule meines Vaters.

Als ich aufwuchs, benutzte mein Vater die Herdmethode. Sein geschwärzter Aluminiumtopf konnte für große oder kleine Anlässe herausgebracht werden, war aber immer garantiert, wenn meine Geschwister und ich unser erfundenes Spiel „Dogpile on Dad“ gewannen.“ Obwohl wir zu viert waren und einer von ihm, vermute ich, dass er oft nur vorgab, festgehalten zu werden, weil er Popcorn noch mehr mochte als wir.

Die Freude am Popcorn auf dem Herd liegt in den Klängen: das blecherne Klingeln von Kernen, die in die Pfanne gegossen werden, das Zischen, das metallischen Knallen im Topf vorausgeht, das Quietschen von vier Kindern, die mit jedem frühen Knall durch das Finish springen, wenn der Deckel über den Topf steigt, Das Knallen springt eine Oktave, und streunende Stücke fallen auf den Boden, damit zwei glückliche Hunde schnappen können.

Der Popcorntopf meines Vaters ist schon lange weg. Mein Großvater entdeckte Orville Redenbachers Power Pop und stellte die ganze Familie auf die Mikrowellenmethode um. Aber ich habe die stolze Tradition des Überfüllens fortgesetzt. Ich halte Popcorn nicht für einen Erfolg, es sei denn, ein paar Stücke landen auf dem Boden der Mikrowelle. Und mein Sohn hat begonnen, in der Küche herumzuhüpfen und der Tradition seine eigene Note zu verleihen, indem er jeden Pop zählt.

Es ist also vielleicht keine Überraschung, dass ich jetzt nach einer Ausrede suche, um Popcorn zu machen. Und obwohl ich der einfachen Vielfalt nie müde werde, habe ich die Begeisterung meines Sohnes für Popcorn genutzt, um neue Geschmacksrichtungen einzuführen. Mit unserem neuen Balsamico-Popcornsalat schließen wir uns Snoopy, Olivia Pope und den anderen Größen an, die Popcorn zum Abendessen essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.