Definición.de

WhatsApp ist der Name einer Anwendung, mit der Sie Sofortnachrichten über ein Mobiltelefon senden und empfangen können. Der Dienst ermöglicht nicht nur den Austausch von Texten, sondern auch von Audios, Videos und Fotos.

 WhatsApp

Der Name WhatsApp stammt von einem Wortspiel der englischen Sprache. In dieser Sprache ist der Ausdruck “ Was ist los?“, was übersetzt werden kann als “ Was ist neu?“oder“ Wie geht es dir?“. Darüber hinaus wird das Wort „App“ verwendet, um sich auf eine „Anwendung“ zu beziehen. Die Kombination von “ Was ist los?“und“ App „abgeleitet in WhatsApp, einer Computeranwendung, die dazu dient, mit anderen Personen in Kontakt zu treten.

WhatsApp Inc. es ist ein Unternehmen, das 2009 gegründet wurde und diese Anwendung entwickelt. Es wurde von Jan Koum gegründet, einem ukrainischen Ingenieur mit Sitz in den USA, der bei Yahoo!. WhatsApp wurde 2014 von Facebook übernommen.

Mit mehr als 800 Millionen Nutzern weltweit wurde WhatsApp zu einer der beliebtesten Anwendungen für die gemeinsame Nutzung von Nachrichten. Anfangs wurde der Dienst populär, da er billiger war als das in der Mobiltelefonie verwendete SMS-System (Short Text Messages). Im Laufe der Zeit hat WhatsApp seine Funktionen erweitert, sodass Multimedia-Inhalte geteilt und sogar Sprachanrufe getätigt werden können.

Es ist zu beachten, dass WhatsApp auf Smartphones funktioniert. Die in der App verfügbaren Optionen hängen von der Art des Telefons ab, über das der Benutzer verfügt.

Eine der Funktionen von WhatsApp, die im Vergleich zu anderen Anwendungen wie Skype als Einschränkung interpretiert werden kann, besteht darin, dass keine Videokonferenzen zulässig sind, eine der Stärken der Konkurrenz, insbesondere für diejenigen, die sehr weit von ihren Lieben entfernt sind.

WhatsApp Dieser grundlegende Unterschied scheint jedoch die Beliebtheit von WhatsApp nicht zu beeinträchtigen, und vielleicht liegt der Grund im Datenverbrauch: Videogespräche wiegen viel mehr als Audio, und da Telefonieverträge nur begrenzten Datenverkehr bieten, ist es ratsam, erstere für Zeiten zu belassen, in denen wir eine herkömmliche Verbindung haben. Auf der anderen Seite können Sie mit diesem Programm sehr einfach Audionachrichten senden und auch kostenlose Anrufe tätigen, obwohl die Qualität viel niedriger ist als bei einem normalen Anruf.

Zu den herausragendsten Funktionen von WhatsApp gehört die Benutzeroberfläche, die für alle klar und leicht verständlich ist: sobald wir die Anwendung starten, gelangen wir direkt zu unserer Kontaktliste und klicken einfach auf einen von ihnen, um eine Konversation per Text zu starten oder die vorherigen zu lesen. Im Zeitalter von Smartphones ist einer der Schlüssel zum Erfolg für Softwareentwicklungsunternehmen die Zugänglichkeit, dh sie gestalten ihre Produkte so, dass sie keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten benötigen, um sie zu verwenden.

Sicherheit ist eine weitere Priorität von WhatsApp, und dies wird geschätzt, da wir mit einem neuen Kontakt chatten.

Ohne Zweifel ist der Betrieb von Verkaufswebsites dank der Existenz von WhatsApp viel agiler geworden: während sich die Kommunikationsoptionen zwischen Verkäufern und Nutzern, die an ihren Produkten interessiert sind, vor einigen Jahren auf E-Mail, Telefonanrufe und Textnachrichten beschränkten (beachten Sie, dass die beiden letzteren bezahlt werden), genießen wir dank WhatsApp Unmittelbarkeit, ohne uns so viel aussetzen zu müssen wie bei einem Anruf oder Geld ausgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.