Das beste Shepherd’s Pie Rezept

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, die Ihren Preis nicht ändern, aber eine Provision teilen.

Dieser Beitrag wird vom American Lamb Board gesponsert. Wie immer sind alle geäußerten Meinungen meine eigenen.

Eine reichhaltige Soße mit Lamm und Gemüse unter cremigem Kartoffelpüree macht dies zum BESTEN Rezept für Hirtenkuchen. Jemals. Okay, meiner Meinung nach. Aber ich bin ziemlich zuversichtlich über diesen irischen Comfort Food Klassiker.

Feiern Sie den St. Patrick’s Day? Es ist so ein lustiger Urlaub hier in Dublin (CA, nicht Irland). Unsere Stadt veranstaltet jedes Jahr ein großes Irish Heritage Festival und eine Parade mit irischen Tänzern, Musik, und Schwimmer und natürlich sind alle grün gekleidet.

Da ich teilweise Ire bin, mache ich gerne traditionelle irische Speisen, um mein irisches Erbe zu feiern. Lebensmittel wie Dublin Coddle, irisches Sodabrot, Colcannon und Lauch- und Kartoffelsuppe sind alle traditionelle irische Rezepte, genau wie dieses Shepherd’s Pie-Rezept, das ich heute teile.

Echte Hirtenpastete wird mit Lamm hergestellt, nicht mit Rinderhackfleisch, das in einem ähnlichen Gericht namens Cottage Pie enthalten ist.

Obwohl der Name nicht viel zu bedeuten scheint, haben Sie Shepherd’s Pie noch nie mit Lamm anstelle von Rinderhackfleisch probiert. Das Lamm fügt so viel unglaublichen Geschmack hinzu und es ist das, was ich am meisten an diesem klassischen irischen Komfortgericht liebe! In unserer Familie gibt es eine starke Präferenz für Shepherd’s Pie gegenüber Cottage Pie.

Ich arbeite mit dem American Lamb Board zusammen, weil wir Lamm lieben und es oft in unserem Haus essen. Es gibt wirklich kein anderes Protein wie es und der Geschmack ist erstaunlich.

Lamm wird in so vielen Küchen auf der ganzen Welt verwendet und erfreut sich in den USA wachsender Beliebtheit, da immer mehr Menschen Lamm probieren und erkennen, wie unglaublich es selbst alltägliche Gerichte schmecken lässt. Besonders bei global inspirierter Küche, wie Irish Shepherd’s Pie, ist Lamm eine authentische, abenteuerliche Wahl.

Und mit American Lamb unterstützen Sie lokale Familienbauern und Viehzüchter. Es gibt über 80.000 familiengeführte Schaffarmen und Ranches in den Vereinigten Staaten und Lamm wird in jedem Staat produziert! In der amerikanischen Lammproduktion werden keine Wachstumshormone verwendet, und die Mehrheit der US-Schafe weidet den größten Teil ihres Lebens auf Weiden.

Außerdem ist es dem Geist des ursprünglichen Shepherd’s Pie-Rezepts treu, Zutaten aus der Region zu verwenden, worüber ich mich gut fühle. Unterstützen Sie Ihre lokalen Lammzüchter, indem Sie Ihren Metzger fragen, ob er amerikanisches Lamm verkauft oder Americanlamb besucht.com für Empfehlungen.

Das beste Shepherd’s Pie Rezept

Normalerweise essen wir Shepherd’s Pie am St. Patrick’s Day nicht, aber das liegt nur daran, dass es so einfach und so gut ist, dass wir es das ganze Jahr über essen wollen! Es ist köstlich für Sonntag Abendessen oder tröstlich unter der Woche Tarif, vor allem, wenn das Wetter kalt ist.

Paul liebt besonders Shepherd’s Pie und hat gesagt, dass es eines seiner Lieblingsdinge ist, die ich mache. Wir haben uns vielleicht darüber gestritten, wer am nächsten Tag die Reste zum Mittagessen bekommen hat.

Unsere Kinder lieben es auch. Shepherd’s Pie ist eines dieser magischen Lebensmittel, die sie verschlingen, ohne ein Wort des Protests ihrerseits oder die Notwendigkeit, uns zu überreden oder zu ermutigen, sie dazu zu bringen, ihre Teller zu putzen. Zugegeben, unsere Kinder sind gute Esser, aber diese Art von Begeisterung für das Abendessen ist für sie die nächste Stufe.

Dies ist wirklich das beste Rezept für Hirtenkuchen, und ich hoffe, Sie werden sich immer wieder daran wenden, Ihre Familie zu ernähren.

Wenn Sie dieses Jahr Shepherd’s Pie zum St. Patrick’s Day zubereiten, sollten Sie auch ein traditionelles irisches Dessert genießen! Wie Sticky Toffee Pudding oder Irish Apple Cake mit Vanillesauce!

Warum heißt es Hirtenkuchen?

Shepherd’s Pie erhielt seinen Namen wegen des Lammes in der Schüssel und der Hirten, die sich um sie kümmerten. Lamm war eine beliebte Proteinquelle in Irland und obwohl dieser „Kuchen“ keine traditionelle Gebäckkruste hat, ist es ein ähnlicher Ansatz, bei dem eine Füllung aus einer reichhaltigen Soße, Gemüse und gemahlenem Lamm mit einer Schicht cremiger Kartoffelpüree bedeckt ist als oberste „Kruste“.

Das Ganze wird dann heiß und sprudelnd gebacken und der Kartoffelbelag ist goldbraun.

Wie man Hirtenkuchen macht

  1. Bereiten Sie zunächst die Füllung vor. In einer gusseisernen Pfanne oder einer anderen großen Pfanne die gehackte Zwiebel 5 Minuten lang in etwas Öl anbraten, bis sie weich ist, und in den letzten 30 Sekunden etwas gehackten Knoblauch hinzufügen.
  2. Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten, um sie leicht zu erweichen.
  3. Karotten und Zwiebeln seitlich in die Pfanne schieben (oder auf einen Teller geben) und das gemahlene Lamm unter Rühren dazugeben und bis zur Bräunung aufbrechen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse und das gebräunte Lamm mischen.
  4. Worcestershiresauce, Tomatenmark, Rosmarin, Thymian, Muskatnuss und Paprikaflocken hinzufügen und umrühren. Dann streuen Sie das Mehl über die Oberseite und rühren Sie das auch ein, Kochen für 1 Minute.
  5. Fügen Sie die Erbsen, Mais und Rinderbrühe hinzu und rühren Sie, bis sie kombiniert sind. Schmecken und würzen Sie nach Bedarf. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  6. Machen Sie den Kartoffelbrei, indem Sie die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln in einen großen Topf mit Salzwasser geben und 12-15 Minuten zum Kochen bringen oder bis die Kartoffeln weich sind.
  7. Das Wasser aus den Kartoffeln abgießen und etwas erwärmte Sahne, Butter und Salz hinzufügen. Die Kartoffeln zerdrücken (oder eine Kartoffelpresse verwenden, wenn Sie eine haben), dann die Lamm- und Gemüsefüllung darauf verteilen und bis zu den Rändern verteilen. Ich mag es, darauf zu achten, dass dies nicht zu glatt wird, da die Grate und Unebenheiten von grob ausgebreiteten Kartoffelpürees goldbraun werden, während der Hirtenkuchen im Ofen backt und es so gut ist!
  8. Übertragen Sie den Shepherd’s Pie in einen 375-Grad-Ofen und backen Sie ihn 45 Minuten lang, bis die Füllung sprudelt und heiß ist und die Kartoffeln oben goldbraun werden.
  9. Vor dem Essen 10-15 Minuten abkühlen lassen.

Tipps für den besten Shepherd’s Pie

  • Lassen Sie die Füllung abkühlen, bevor Sie sie mit den Kartoffeln belegen. Dies hilft der Kartoffelpüree-Schicht, etwas deutlicher zu bleiben.
  • Wenn Sie keine Rinderbrühe zur Hand haben, können Sie Hühnerbrühe absolut ersetzen und es wird genauso gut funktionieren.
  • Fügen Sie entweder 3-4 Esslöffel Meerrettich zu den Kartoffelpüree für einen zusätzlichen Kick von Geschmack, der zwar nicht traditionell, aber immer noch super lecker ist!
  • Streuen Sie 1 Tasse Cheddar-Käse (entweder weißer Cheddar oder ein orangefarbener scharfer Cheddar) darüber, bevor Sie eine weitere nicht traditionelle, aber leckere Variation von Shepherd’s Pie backen.
  • Wenn Sie keine ofenfeste gusseiserne Pfanne haben, können Sie die Füllung in einer Pfanne zubereiten und dann in eine quadratische Auflaufform geben. Ich liebe es einfach, meine gusseiserne Pfanne zu benutzen, weil es eine Pfanne weniger zum Waschen bedeutet, und ich mag die rustikale Präsentation, die es gibt, um den Hirtenkuchen auf diese Weise auf dem Tisch zu servieren.
  • Manche Leute ziehen es vor, ihre Kartoffelpüree in einen Spritzbeutel mit einer Paspelspitze zu geben und die Kartoffeln für ein dekoratives Finish zu pfeifen. Ich bevorzuge stattdessen den rustikalen Ansatz von Löffelwirbeln.
  • Legen Sie ein Backblech unter den Shepherd’s Pie in den Ofen, um eventuelle Überläufe beim Backen aufzufangen.

Weitere international inspirierte Rezepte mit Lamm

  • Gebackene griechische Feta-Fleischbällchen
  • Lammkofta aus dem Nahen Osten
  • Langsam gekochtes Lammschawarma
  • Lammkoteletts nach griechischer Art
Vorbereitungszeit20 Minuten
Kochzeit1 Stunde
Gesamtzeit1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

Füllung

  • 1 esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, hackfleisch
  • 2 Karotten, geschält und fein gehackt
  • 3/4 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Pfund gemahlenes Lamm
  • 1 1/2 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 2-3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel frischer Rosmarin, gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Thymian, gehackt
  • 1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • Prise Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tasse Rinderbrühe
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1/2 Tasse gefrorener Mais

Belag

  • 3-4 große Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse Sahne, erwärmt
  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel Salz (mehr oder weniger, nach Geschmack)

Anleitung

  1. Das Olivenöl in einer großen gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich werden, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 30 Sekunden mehr.
  2. Die Karotten zu den Zwiebeln geben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Übertragen Sie das Gemüse auf einen Teller oder drücken Sie es einfach auf eine Seite der Pfanne.
  3. In derselben Pfanne das gemahlene Lamm hinzufügen und mit einem Holzlöffel zerbrechen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Lamm mit dem Gemüse mischen und unter Rühren kochen und die Fleischstücke häufig weiter aufbrechen, bis das Lamm gebräunt ist, etwa 10 Minuten.
  4. Zu der Lamm-Gemüse-Mischung die Worcestershire-Sauce, Tomatenmark, Rosmarin, Thymian, Paprikaflocken und Muskatnuss geben. Umrühren, um zu kombinieren. Mit dem Mehl bestreuen, dann in die Fleischmischung einrühren, bis sie gleichmäßig verteilt ist, 1-2 Minuten kochen lassen.
  5. Fügen Sie die Rinderbrühe hinzu und kochen Sie sie 3-5 Minuten lang, bis der größte Teil der Flüssigkeit absorbiert ist. Dann die gefrorenen Erbsen und den Mais unterrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, während Sie an den Kartoffelpüree arbeiten. Lassen Sie es entweder in der Gusseisenpfanne, wenn es ofenfest ist, oder geben Sie es in eine quadratische Auflaufform.
  6. Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf mit ausreichend Salzwasser, um sie etwa einen Zentimeter zu bedecken. Zum Kochen bringen und 12-15 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln zart genug sind, um leicht mit einer Gabel durchstochen zu werden. Gut abtropfen lassen.
  7. Fügen Sie die erwärmte Sahne, Butter und Salz zu den Kartoffeln hinzu und zerdrücken Sie sie mit einem Kartoffelstampfer oder einer Kartoffelpresse.
  8. 45 Minuten bei 375 Grad Fahrenheit backen, bis es ganz heiß ist und die Kartoffelpüree oben an einigen Stellen schön gebräunte Flecken hat. Vielleicht möchten Sie eine Pfanne darunter stellen, falls die Füllung tropft. Vor dem Servieren 10-15 Minuten abkühlen lassen.

Anmerkungen

Wenn Sie keinen frischen Rosmarin oder Thymian haben, können Sie 1 Teelöffel getrockneten Rosmarin oder Thymian ersetzen.

Nährwertangaben:

6
Menge pro Portion: Kalorien: 657gesättigtes Fett: 21gCholesterin: 130MGNATRIUM: 970mgKohlenhydrate: 38gFaser: 7GZUCKER: 4gProtein: 27g

LASSEN SIE UNS VERBINDEN!! FACEBOOK INSTAGRAM Ich würde es lieben, wenn Sie House of Nash Eats auf INSTAGRAM | PINTEREST | FACEBOOK | TWITTER FOLGEN WÜRDEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.