Brauchen Sie eine nierenfreundliche Kürbisreparatur?

Was ist ein Thanksgiving-Essen (oder Herbstsaison) ohne Dessert? Manchmal kann es schwierig sein, Alternativen zu den üblichen Herbstfavoriten zu finden. Viele klassische Herbst Lieblingsdesserts enthalten sehr hohe Mengen an Kalium. Bei chronischen Nierenerkrankungen (Stadium 4 und 5) beträgt der anzustrebende Kaliumspiegel im Allgemeinen weniger als 200 mg pro Portion mit insgesamt etwa 2.000 bis 3.000 mg pro Tag. Menschen mit CKD im Frühstadium können mehr Kalium konsumieren.
Hier sind einige Beispiele für einige gängige Zutaten und deren Kaliumgehalt in kürbisartigen Herbstdesserts:

Portionsgröße Kaliumgehalt
Kürbis in Dosen 1 Tasse 505 mg (Huch!)
Lebkuchen 1 Stück 325 mg (und die meisten von uns hören nicht bei 1 Stück auf…)
Melasse 1 Esslöffel 293 mg (Für 1 mageren Esslöffel!!!)
Kürbisgewürz 1 Esslöffel 36,5 mg (Puh! Endlich ein kaliumarmes!)

Wie wir sehen, können diese Optionen eher (oder wirklich wirklich!) reich an Kalium. Für Gerichte auf Kürbisbasis können Sie normalerweise Spaghettikürbis ersetzen, der normalerweise viel weniger Kalium enthält. Aber eine weitere großartige Alternative für diesen typischen Herbstkürbisgeschmack ist Kürbiskuchengewürz (das sehr niedrige 36,5 mg Kalium pro Esslöffel enthält). Wege zu finden, diese Gewürzmischung in einige Ihrer Herbstgerichte zu integrieren, ist eine großartige Möglichkeit, die Essenz von Kürbis ohne das hohe Kalium im Kürbis selbst zu genießen.

Eines unserer Lieblingsrezepte ist Kürbisgewürz-Baiser aus Elanas Speisekammer. Einfach und leicht ist dies ein perfekter kleiner Leckerbissen für den Urlaub. Es ist auch eine großartige Option, um auf Partys zu gehen oder bei Familientreffen zu haben, da Baiser dazu neigen, sehr gut zu lagern.

_DSC0026
Dieses spezielle Rezept enthält Kürbisgewürz zu einem eher einfachen Baiserkeksrezept. Andere großartige Variationen wären die Verwendung von Aromen wie Pfefferminze oder das Hinzufügen von Kakaopulver, das 80 mg Kalium pro Esslöffel enthält.

kaliumarm, Kürbisersatz, Nierendiät, CKD, Diät gegen CKD, Nierenerkrankungen, Diät gegen Nierenerkrankungen, wenig Phosphor, wenig Eiweiß, einfaches Nierendessert, nierenfreundliche Diät
Wir fanden die anfängliche Formgebung der Baiser eher komisch, da keiner von uns erfahrene Konditoren sind. Die Steifheit des Eiweißes ist wichtig, und die Bestimmung der richtigen Konsistenz kann ein wenig Übung erfordern. Aber schließlich fanden wir die Rohrspitze (verwenden Sie eine große Spitze) war der Trick, um die Baiser süß und lecker aussehen zu lassen. Natürlich können Sie mit diesem Schritt herumspielen und verschiedene Formen oder Designs ausprobieren. Viel Spaß damit und genießen Sie diesen köstlichen kleinen Urlaubsgenuss!

Kürbisgewürz-Baiser mit niedrigem Kaliumgehalt

  • 2 eiweiß
  • 1/2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 1/8 gemahlene Muskatnuss
  1. In einem mittelgroßen Topf Eiweiß und Ahornsirup mischen
  2. Flamme auf niedrigste Einstellung stellen
  3. Mit einem Stabmixer mit Schneebesenaufsatz 4-5 Minuten verquirlen, bis sich steife, glänzende Spitzen bilden
  4. Gewürze einrühren
  5. Einen Spritzbeutel mit einer runden Spitze von ⅜ Zoll (Ateco # 804) aufsetzen und den Beutel mit baiser
  6. Rohr baiser küsse 1-zoll in durchmesser auf pergament papier ausgekleidet backen blätter
  7. Backen bei 200 ° für 2 stunden

KidneyGrub Urteil:

Wir haben diese Leckereien zum Schmelzen im Mund geliebt! Sie sind süß, also ist es wirklich kein Problem, bei 2 anzuhalten. Allerdings haben wir uns später selbst geschnüffelt. Da Baiser so vielseitig sind, gibt es viele andere Geschmacksprofile, die Sie mit ihnen setzen können. Anders als Kürbiskuchengewürz, gute alternative Geschmäcker, die zu diesem Rezept passen, sind das Bestreuen mit zerdrückten Zuckerstangen oder das Hinzufügen von Vanilleextrakt für einen Vanille-Leckerbissen. Andere Aromaextrakte in kleinen Mengen würden gut mit diesem Rezept funktionieren (Kokosnuss, Orange, Ahorn, etc …).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.