6 beste indische probiotische Lebensmittel, die Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen sollten

Haben Sie jemals von Sauerkraut, Sauerteig, Tempeh oder Miso in indischen Küchen gehört? Hast du jemals deine Mutter sagen hören: „Ich bereite heute Abend Sauerteigbrot zum Abendessen zu?“ Nein!!! Dies sind einige der probiotischen Lebensmittel, die in verschiedenen Teilen der Welt erhältlich sind. Zum Beispiel ist Sauerteig in ganz Europa sehr berühmt, Sauerkraut ist eine berühmte Delikatesse in Deutschland, während Misois in Japan sehr beliebt ist. Hier ist die Liste der indischen probiotischen Lebensmittel, aber vorher sollten wir über Probiotika Bescheid wissen.

Was sind Probiotika?

Probiotika beziehen sich auf Bakterien oder Hefen, die starke Eigenschaften enthalten, die sowohl für Ihren Körper als auch für Ihr Gehirn von Vorteil sind. Untersuchungen haben gezeigt, dass Probiotika auch für Ihre Haut wichtig sind. Es hilft Ihnen, jünger aussehende und bessere Haut zu geben. Probiotika sind für ein natürliches und gesundes Leben unverzichtbar. Viele Probiotika Bakterien wie Lactobacillus sind extrem gesund für Ihr Gesamtsystem.

Ihr müsst euch fragen: „Aber was ist mit Indien?“ Haben wir keine indischen probiotischen Lebensmittel? Auch in unserem Land gibt es verschiedene Arten von Probiotika, die täglich von uns konsumiert werden. Und Südindien ist berühmt für seine Küchen, die aber probiotischer Natur sind. Lassen Sie uns mehr über diese Köstlichkeiten erfahren.

Liste der besten indischen probiotischen Lebensmittel

Es gibt viele Unternehmen, die behaupten, die besten probiotischen Nahrungsergänzungsmittel in Indien zu haben, aber wenn Sie natürlich verfügbare Nahrungsergänzungsmittel haben, gibt es nichts Besseres als das. Werfen wir einen Blick auf einige der besten und natürlich verfügbaren indischen probiotischen Lebensmittel:

joghurt reduziert das Risiko von Typ-2-Diabetes

Joghurt

Joghurt enthält eines der besten und freundlichsten Bakterien, das für Ihr System am besten geeignet ist. Es wird aus Milch hergestellt, die von nützlichen Bakterien – Milchsäurebakterien und Bifidobakterien – gebildet wird. Probiotischer Joghurt ist reich an Vitamin B12 und Vitamin K. Der regelmäßige Verzehr von Joghurt verbessert die Verdauung, stärkt die Knochen und hilft auch Menschen mit hohem Blutdruck. Möglicherweise wissen Sie nicht, dass der Verzehr von probiotischem Joghurt direkt mit der Verringerung des Risikos für Typ-2-Diabetes zusammenhängt. Studien haben auch gezeigt, dass probiotischer Joghurt vor Darmkrebs schützt.

Sojamilch

Ein weiteres indisches Getränk, das reich an Probiotika ist & Nährstoffe wie Proteine. Sojamilch ist laktosefrei, was perfekt für Menschen ist, die laktoseintolerant sind und daher regelmäßig Sojamilch konsumieren können. Es wird nicht nur Ihren Cholesterinspiegel senken, sondern hilft auch bei der Gewichtsabnahme. Sojamilch ist auch eine reiche Quelle von Omega-3-, Omega-6-Fettsäuren und vielen Phyto-Antioxidantien, von denen bekannt ist, dass sie Ihre Blutgefäße stärken.

Dhokla

Es ist ein wichtiges westindisches probiotisches Lebensmittel, das durch Fermentieren von Gramm Mehl hergestellt wird, das reich an Nährstoffen und Vitaminen wie Folsäure, Riboflavin, Niacin, Thiamin, Biotin und Vitamin K ist. Dieser Snack hilft, Ihr Energieniveau zu erhöhen und hilft auch bei der Gewichtsabnahme.

Indischer Käse oder Paneer

Indischer Käse oder Paneer ist eines der besten Beispiele für indische probiotische Lebensmittel. Dies ist eine ausgezeichnete Proteinquelle, die kein höheres Fettvolumen enthält. Laut USDA enthalten 100 Gramm Paneer 11 Gramm Protein. Indischer Käse ist auch eine ausgezeichnete Kalziumquelle, die für die Entwicklung Ihrer Knochen und Zähne sehr wichtig ist. Paneer soll auch sehr hilfreich für Ihre kardiovaskuläre Gesundheit sein.

Südindische fermentierte Lebensmittel

Idli, Dosa, Vada und die wichtigsten südindischen Küchen werden durch Fermentieren von Reis und Linsen hergestellt. Diese Lebensmittel sind eines der besten Beispiele für gesunde indische probiotische Lebensmittel, da sie einen geringen Fettgehalt haben und leicht verdaulich sind. Außerdem sind die meisten südindischen probiotischen Lebensmittel reich an Antioxidantien und voller Ballaststoffe.

Probiotic Foods Ingredients

Food Quantity Nutritional Value
(g) Calories Carbs (g) Proteins (g) Fats (g)
Yogurt 1 cup 245 243 45.67 9.75 2.82
Buttermilch 1 Tasse 240 90 13 8 1
Sojamilch 1 Tasse 240 127 12.08 10.98 4.7
Idli 1 Stück 39 40 7.89 1.91 0.19
Dosa 1 kleine dosa 86 162 22 5 6
Dhokla 1 stück 58 152 16 5.7 7.4
Paneer 1 Tasse, zerbröckelt 122 365 3.6 22 29

Probiotische indische Lebensmittel für Kinder und Babys

Kinder entwickeln ihr Mikrobiom während ihrer Gebärmutter und sogar während ihrer Kindheit. Probiotikum ist eines der natürlichsten Produkte, das zur gesünderen Entwicklung Ihres Kindes beiträgt. Probiotika reduzieren das Risiko von Durchfall und vielen anderen Allergien, die häufig bei Kindern auftreten.

Probiotika bei Säuglingen unter drei Monaten helfen auch bei der Verringerung von Koliken, Verstopfung und saurem Reflux.

Es gibt eine andere Art von natürlichen probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln für Kinder:

Muttermilch

Muttermilch gilt als eines der besten Probiotika für Ihr Baby. Aber falls Ihr Baby nicht gestillt wird, können Sie einige Probiotika in seine Flaschenmilch geben. Und selbst wenn er gestillt wird, schadet es auch nicht, Probiotika zu seiner Ernährung hinzuzufügen.

Fermentierte Lebensmittel

Wenn das Baby Feststoffe hat, können Probiotika am besten in Form von fermentierten Lebensmitteln hinzugefügt werden. Probiotische Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt – stimulanzienfreie und milchfreie Nahrungsergänzungsmittel wie Billion Cheers können für die Immunität Ihres Kindes konsumiert werden.

Joghurt

Es ist eines der am meisten fermentierten Probiotika, das für Babys unerlässlich ist. Sie sind für einen reibungslosen Stuhlgang bekannt.

Nicht pasteurisierter Käse

Rohmilchkäse hat einen hohen Fettgehalt und einen geringen Säuregehalt. Dies ist ein großartiger Artikel, um den Feststoffen Ihres Kindes etwas Geschmack zu verleihen.

Buttermilch

kann auch den Babys gegeben werden, da sie eine Kultur mit sehr nützlichen Bakterien haben. Aber die auf dem Markt erhältliche Buttermilch ist aromatisiert, daher ist es besser, die Buttermilch immer bei Ihnen zu Hause zuzubereiten.

Dies war also unsere kuratierte Liste indischer probiotischer Lebensmittel. Möchten Sie wissen, welches Produkt auf dem Markt alle Nährwerte und zusätzlichen Vorteile hat? Nun, es ist Billion Cheers – die beste probiotische Ergänzung, die Sie heute einnehmen können. Möchten Sie mehr erfahren? gehen Sie auf die Produktseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.