15 Pflanzen für einen Permakultur-Garten

Wenn Sie mehr Nahrung für weniger Aufwand im Garten wollen, dann suchen Sie nicht weiter! Ein Permakultur-Garten kann Ihnen helfen, mehr in dem Raum zu wachsen, den Sie haben, während Sie weniger Wasser verbrauchen und weniger Schädlingsprobleme haben. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über einige großartige Pflanzen für Ihren Permakultur-Garten und wie sie Ihrem Garten zum Wachsen verhelfen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links: Ich bin dankbar, Ihnen behilflich zu sein und Ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Um dies zu tun, beachten Sie bitte, dass, wenn Sie auf Links klicken und Artikel kaufen; in den meisten (aber nicht allen) Fällen werde ich eine Vermittlungsprovision erhalten. Ihre Unterstützung beim Kauf über diese Links ermöglicht es mir, weiter zu bloggen, um Ihnen beim Homesteading zu helfen, und es kostet Sie keinen Cent extra!

Weitere Informationen finden Sie unter Offenlegung, Allgemeine Geschäftsbedingungen. Vielen Dank für die Unterstützung von Misfit Gardening.

Finden Sie 15 großartige Pflanzen für einen Permakultur-Garten heraus. Klicken Sie hier, um zu sehen, was Sie anbauen oder anheften möchten, um es für später zu speichern #Gehöft #Garten #Permakultur

Vorteile eines Permakulturgartens

Bevor ich mich tief mit den großartigen Permakulturpflanzen für Ihren Garten befasse, werfen wir einen Blick auf einige der Vorteile eines Permakulturgartens!

  • Weniger Wartung
    Ein Permakultur-Garten verwendet tiefes Mulchen, das Unkraut unterdrückt, was weniger Arbeit im Garten bedeutet. Die Gärten verwenden Pappe, um die Pflanzbeete und den Hackschnitzelmulch zu bauen.
  • Weniger Wasser
    Swales sind ein übliches Erdbaumerkmal in einem Permakultur-Garten und nutzen Regenwasser effizient, um Ihre Pflanzen zu bewässern. Regenwasser eignet sich am besten für Ihren Garten und Sie können eine Regentonne verwenden, um Wasser direkt von Ihrem Dach zu ernten und zu speichern. Der tiefe Mulch hält Wasser in Ihrem Boden und hilft, die Auswirkungen von Trockenperioden auf Ihren Garten zu reduzieren.
  • Weniger Abfall
    Permakulturgärten verwenden so viel wie möglich, um ihre Erträge zu steigern und wenig Abfall zu haben. Küchen- und Gartenabfälle werden kompostiert, die dann auf den Gartenbeeten verteilt werden und dem Garten essentielle Nährstoffe und Mikroorganismen liefern. Pflanzen, die viel Blattmaterial produzieren, können gehackt und fallen gelassen werden, um Mulch und Nährstoffe bereitzustellen.
  • Erhöhte Vielfalt
    In einem Permakultur-Garten wachsen viele verschiedene Pflanzen zusammen, so wie es die Natur in freier Wildbahn tut. Mischpflanzungen bringen eine Mischung aus Bestäubern wie Honigbienen und Schmetterlingen, aber auch nützliche Raubwespen und Gottesanbeterinnen. Diese Insekten helfen, ein Gleichgewicht der Schädlinge im Garten zu halten und Ihre Pflanzen zu bestäuben und Ihre Erträge zu steigern.
  • Erhöhte Ernten
    Ernteerträge sind in Permakulturgärten reichlich vorhanden. Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen wachsen zusammen, was bedeutet, dass Sie Schnittblumen für Ihr Zuhause, Kräuter für Medizin und Kochen, Obst und Gemüse für die Küche ernten und Ihren Gartenboden füttern können. Die Gärten werden jedes Jahr mehr produzieren und sogar in einem Vorstadthof arbeiten.

 Ihr #Permakultur #Garten braucht diese Pflanzen, damit Ihr Garten wachsen kann. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren, oder stecken Sie es fest und speichern Sie es für später

15 Tolle Pflanzen für einen Permakultur-Garten

Das Pflanzen eines Permakultur-Gartens ist eine wunderbare Möglichkeit, mehr Nahrung mit weniger Arbeit in Ihrem Garten anzubauen! Lesen Sie weiter, um 15 großartige Pflanzen zu finden, die Sie Ihrem Permakultur-Garten hinzufügen können.

  1. Beinwell

    Diese Pflanze ist das Aushängeschild der Permakultur. Es ist ziemlich lila Blüten ziehen Bienen leicht. Beinwell produziert viele Blätter, die abgehackt und als Mulch verwendet oder dem Komposthaufen hinzugefügt werden können.

  2. Minze
    Die Minze eignet sich hervorragend als Tee oder als Sauce zu Lamm und soll Insekten abwehren, und die Blüten sind bei den Bienen sehr beliebt. Minze kann sich ausbreiten und wirkt als lebender Mulch unter größeren Pflanzen.
  3. Narzisse
    Die fröhlichen gelben Blüten der Narzisse sind ein willkommener Anblick im zeitigen Frühjahr. Narzissen bieten frühe Nahrungsquellen für Bienen und helfen, Gras daran zu hindern, in Ihre Gartenbeete zu kriechen, und die Blüten sehen in einer Vase einfach wunderschön aus!
  4. Topinambur oder Sunchoke
    Topinambur sind eines meiner liebsten mehrjährigen Gemüsesorten. Die hohen Stängel können als Gitter für den Anbau von Kletterpflanzen wie Bohnen dienen und einen Windschutz bieten. Die Knollen, die sie produzieren, sind lecker und halten sich gut über den Winter.
  5. Sauerampfer
    Manchmal Zitronenspinat genannt, ist der bescheidene Sauerampfer eines der ersten frischen Grüns im Frühling. Sie verleihen Salaten eine interessante Würze und wachsen gut unter halbschattigen Bedingungen.
  6. Calendula
    Pflanzen für Permakultur Garten
    Bekannt als Topf Ringelblume und kann in Cremes, Lotionen und Salben verwendet werden, kann die einfache orange Ringelblume helfen, Schädlinge abzuschrecken und nützliche Insekten anzuziehen und oft als Begleitpflanze im Garten gepflanzt.
  7. Erdbeere
    Pflanzen für Permakultur Garten
    Eine einfach zu züchtende Beere, die Jahr für Jahr zurückkommen wird. Erdbeeren produzieren Früchte, wirken als lebender Mulch und helfen, Wasser zu speichern.
  8. Trauben
    Kletterpflanzen spenden Schatten, Holz und natürlich Trauben, um daraus Saft, Wein oder einfach nur frisch zu essen. Trauben wachsen gut einmal etabliert und können über Gitter, Bögen und Pergolen trainiert werden.
  9. Holunder
    Die Blüten und Beeren von Holunder machen große Weine und Herzlichkeiten. Die Blumen sind ein Liebling der Bienen und die Vögel lieben die Beeren zu. Vögel in den Garten zu bringen ist eine gute Sache, da sie helfen können, die großen Schädlinge wie Grillen abzuwehren.
  10. Hopfen
    Wird seit einem Jahrhundert oder länger zum Brauen verwendet, aber getrockneter Hopfen kann auch in Kissen mit Lavendel verwendet werden, um Ihnen beim Schlafen zu helfen, oder zu Seife hinzugefügt werden. Die Hopfenreben wachsen gut und spenden schnell Schatten, Sie können jedoch invasiv sein. Die blühenden Zapfen können auch Bienenvölkern helfen.
  11. Haselnuss
    Bekannt als Filberts, hat die Haselnuss viele Verwendungen von der Bereitstellung von Holz zu verbrennen oder Stöcke in Gartengitter, Obelisken oder Körbe zu bauen. Die produzierten Nüsse sind eine Quelle von Fetten und Proteinen und die Blätter liefern Mulch oder braunes Material für den Komposthaufen.
  12. Goumi
    Eine essbare stickstofffixierende Pflanze, die Nahrung für die anderen in der Nähe wachsenden Pflanzen liefert. Dieser Strauch kann als essbare Hecke gepflanzt werden, die Nahrung und Lebensraum für Wildtiere bietet, oder als stickstofffixierender Strauch in einem Obstgarten angebaut werden.
  13. Daylilly
    Normalerweise als blühender Zierstrauch angebaut, sind Daylilly einfach zu züchten und in einem Garten zu etablieren. Sie sind essbar und ziehen Bienen und sogar Kolibris an.
  14. Lavendel
    Pflanzen für Permakulturgärten
    Die Lavendelpflanze stammt aus dem Mittelmeerraum und wächst gut in warmen, trockeneren Gebieten. Lavendel ist wunderschön duftend, funktioniert gut in verschiedenen Kuchen, Keksen und sogar Met!
  15. Schnittlauch
    Schnittlauch ist ein Verwandter der Zwiebelfamilie, die hilft, Hirsche von Ihrem Gemüse abzuhalten. Ihr stechender Duft hilft, Schädlinge von Ihren zarten Pflanzen zu verwirren, während ihre Blüten Bestäuber anziehen. Schnittlauch ist im Garten leicht anzubauen und zu vermehren.

Große Permakultur-Gartenpflanzen sind solche, die viele verschiedene Nahrungsquellen bieten oder zusätzliche Vorteile wie Holz oder Schatten bieten. Was ist Ihre Lieblings-Permakulturpflanze in Ihrem Garten?

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um ihn über die Share-Buttons unten zu teilen oder das Bild unten an Pinterest zu heften und für später zu speichern und besuchen Sie uns auf YouTube, um mich und mein Gehöft in den Vororten kennenzulernen, oder treten Sie der Facebook-Gruppe für Live-Q& A, Beratung und Unterstützung beim Homesteading bei oder erfahren Sie, wie Sie weitere Tipps und Tricks erhalten, indem Sie sich für meinen Newsletter anmelden und kostenlose Ausdrucke in der Homestead Resource Library erhalten.

Lerne 15 Pflanzen für deinen #Permakultur #Garten und #Gehöft. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren, oder stecken Sie es fest und speichern Sie es für später.

Als Vergütung für den Betrieb dieses Blogs enthält dieser Beitrag Affiliate-Links. Misfit Gardening nimmt an Affiliate- oder Associate-Programmen teil. Ein Affiliate-Werbeprogramm soll dieser Website / diesem Blog die Möglichkeit bieten, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung zu Websites zu verdienen, die im Blog-Beitrag beschriebene Produkte anbieten. Es kostet den Leser nichts extra. Siehe Angaben, Bedingungen & Bedingungen und Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.

Plan Gehöft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.