Über RCDC

Der Kategorisierungsprozess für Forschung, Zustand und Krankheit

Die National Institutes of Health (NIH) ist die medizinische Forschungsagentur des Landes. Finanziert durch US-Steuergelder, unterstützt die NIH Forscher im ganzen Land und auf der ganzen Welt, wie sie arbeiten, um die Gesundheit der Menschen zu verbessern.

Das NIH erkennt an, wie wichtig es ist, die amerikanische Bevölkerung darüber zu informieren, wie ihre Steuergelder zur Unterstützung der medizinischen Forschung ausgegeben werden.

Im Januar 2009 fügte das NIH die RCDC-Berichte (Research, Condition, and Disease Categorization) zur Berichtsseite hinzu. RCDC ist ein computergestützter Prozess, den das NIH verwendet, um den von ihm finanzierten Betrag in jeder der mehr als 280 gemeldeten Kategorien von Krankheiten, Zuständen oder Forschungsbereichen zu kategorisieren und zu melden.

RCDC bietet der Öffentlichkeit konsistente und transparente Informationen über NIH-finanzierte Forschung und bietet eine vollständige Liste aller NIH-finanzierten Projekte, die sich auf jede Kategorie beziehen. Durch Klicken auf jede der Kategorien kann die Öffentlichkeit auf die vollständigen Projektlisten für diese Kategorie zugreifen und den detaillierten Bericht anzeigen, drucken oder herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.